Tag: Firmen

Die Superuni

Geschrieben von am 01/12/2016 in Neon mit 0 Kommentare
Die Superuni

Mitten im Silicon Valley will ein exzentrischer Milliardär die Mark Zuckerbergs und Steve Jobs von morgen heranzüchten. Aber kann man wirklich in wenigen Wochen lernen, ein Projekt zu entwickeln, das die Welt verändert? »Ich werde mich für die Freiheit einsetzen koste es, was es wolle!« »Ich werde alles in meiner Macht Stehende tun, um Fortschritt […]

Weiterlesen

Spar’s dir! Geld anlegen in Zeiten von Niedrigzinsen

Geschrieben von am 13/07/2016 in Neon mit 1 Kommentar
Spar’s dir! Geld anlegen in Zeiten von Niedrigzinsen

Wer seine Ersparnisse auf ein Bankkonto legt, dem schrumpfen sie weg. Wir haben Alternativen geprüft. Als Ende 2014 erstmals in der deutschen Geschichte eine Bank (die »Skatbank«) verkündete, ab sofort »Strafzinsen«, also Geld für das Sparguthaben ihrer Kunden zu verlangen, statt ihnen dafür Geld zu geben, klang das wie ein schlechter Scherz. Doch es ist […]

Weiterlesen

Anpassung an die Wirklichkeit: Daimler-Vorstand Wilfried Porth über Flüchtlinge

Geschrieben von am 29/04/2016 in brand eins mit 0 Kommentare
Anpassung an die Wirklichkeit: Daimler-Vorstand Wilfried Porth über Flüchtlinge

Deutschland braucht Arbeitskräfte. Deshalb sind Flüchtlinge gut für das Land.Und Deutschland braucht mehr Flexibilität. Das verlangen die nächste Generation und die Märkte. Ein Gespräch mit Wilfried Porth, Personalvorstand der Daimler AG. brand eins: Herr Porth, Ihr Chef, der Daimler-Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche, hat als einer der ersten deutschen Topmanager gesagt, dass die Flüchtlinge eine Chance für Deutschland […]

Weiterlesen

Endlich führungslos – Warum wir keine Chefs mehr brauchen

Geschrieben von am 10/10/2015 in Neon mit 0 Kommentare
Endlich führungslos – Warum wir keine Chefs mehr brauchen

Warum wir im Jahr 2014 keine Chefs und Hierarchien mehr brauchen. Zu Beginn ein Witz. Aber keine Angst er ist nicht lustig. Müller ist zum ersten Mal zum Essen ins Haus des Chefs eingeladen. Er verträgt keinen Alkohol und ist deshalb schnell beschwipst. Da er sich nichts anmerken lassen will, nimmt er sich sehr zusammen. […]

Weiterlesen

Die Zukunft gehört den Geeks

Geschrieben von am 21/08/2015 in brand eins mit 0 Kommentare
Die Zukunft gehört den Geeks

Softwareentwickler sind rar. Wer sie gewinnen will, muss lernen, ihre Sprache zu sprechen.  I. Prolog Steve Jobs redete am Telefon nicht lange drumherum. „Wenn ihr auch nur eine einzige dieser Personen anheuert, bedeutet das Krieg“, warnte der damalige Apple-Chef am 17. Februar 2005 den Google-Mitgründer Sergey Brin. Auf keinen Fall wollte er das Entwicklerteam des […]

Weiterlesen

Top