Blog

Urheberrecht im Netz: „Vergüten statt verbieten“

Geschrieben von am 25/05/2022 in brand eins mit 0 Kommentare
Urheberrecht im Netz: „Vergüten statt verbieten“

Wie lassen sich übermächtige Internetkonzerne in die Schranken weisen? Konkrete Vorschläge hat der Aktivist Felix Reda. brand eins: Im Mai 2021 hat der Bundestag eine Urheberrechtsreform beschlossen, die regeln soll, welche Inhalte frei und welche nur gegen Bezahlung in digitalen Medien veröffentlicht werden dürfen. Sind Sie zufrieden? Felix Reda: Leider sind einige Artikel in diese […]

Weiterlesen

Was wäre, wenn … es in Deutschland keine Schulpflicht mehr gäbe?

Geschrieben von am 23/05/2022 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … es in Deutschland keine Schulpflicht mehr gäbe?

Geschlossene Schulen, Fernunterricht – durch die Schulschließungen während der Corona-Pandemie wurde die schon lange währende Debatte über die deutsche Schulpflicht wieder neu entfacht. Rund 8,3 Millionen Schüler und Schülerinnen gibt es in Deutschland an allgemeinbildenden Schulen, je nach Bundesland ist deren Besuch für mindestens neun Jahre verpflichtend. Gezählt werden dabei die absolvierten Schuljahre, nicht die […]

Weiterlesen

The Future of Law: Wie werden Juristen morgen arbeiten?

Geschrieben von am 20/05/2022 in brand eins mit 0 Kommentare
The Future of Law: Wie werden Juristen morgen arbeiten?

Corona, Digitalisierung und ein Nachwuchs, der mehr will als nur hohe Gehälter: Die Welt der Law Firms verändert sich radikal. Ein Gespräch über die Zukunft der Juristerei – mit David B. Wilkins, Professor an der Harvard Law School. brand eins: Professor Wilkins, die Digitalisierung verändert auch den Beruf des Juristen – wo steht die Zunft […]

Weiterlesen

Was wäre, wenn … wir mit unseren Smartphones abstimmen könnten?

Geschrieben von am 18/05/2022 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … wir mit unseren Smartphones abstimmen könnten?

Wir nutzen unsere Smartphones inzwischen für fast alles – aber bei einer Wahl abstimmen können wir damit nicht. Dabei gefiele es sicherlich vielen, ihre Stimme bequem vom Sofa aus abzugeben, gerade in Zeiten der Pandemie. In Deutschland gibt es seit 1957 die Möglichkeit, per Briefwahl abzustimmen. Aber was wäre, wenn wir auch mit unserem Smartphone […]

Weiterlesen

Hype und Vorurteil: Brauchen wir schärfere IT-Gesetze?

Geschrieben von am 16/05/2022 in brand eins mit 0 Kommentare
Hype und Vorurteil: Brauchen wir schärfere IT-Gesetze?

Haben wir eine zu strenge oder zu laxe IT-Gesetzgebung? Einschätzungen des Juristen und Digitalexperten Viktor Mayer-Schönberger. I. Digitale Gesetzgebung Einer der Mythen, wenn es um Gesetzgebung in der digitalen Sphäre geht, lautet: Der Digitalsektor ist nicht zu regulieren, die Gesetzgeber können mit dem Tempo der technischen Entwicklung nicht mithalten. Das klingt zunächst einleuchtend: Eine App […]

Weiterlesen

Top