Tag: Gesellschaft

Was wäre, wenn … Deutschland eine Wahlpflicht hätte?

Geschrieben von am 27/04/2022 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … Deutschland eine Wahlpflicht hätte?

Die Beteiligung an den Bundestagswahlen ist seit den Siebzigerjahren von gut 90 auf rund 70 Prozent gesunken. Erst bei den jüngsten zwei Wahlen stieg sie wieder etwas an, lag 2017 bei 76,2 Prozent. An Landtagswahlen beteiligen sich zwischen 60 und 70 Prozent der Berechtigten, bei Kommunalwahlen oft weniger als 50 Prozent. Eine niedrige Wahlbeteiligung gilt […]

Weiterlesen

Probleme der Menschheit: Von Science-Fiction lernen

Geschrieben von am 25/04/2022 in brand eins mit 0 Kommentare
Probleme der Menschheit: Von Science-Fiction lernen

Umweltkatastrophen, Kriege um Ressourcen und dann und wann ein tödliches Virus – Science-Fiction behandelt oft große gesellschaftliche Probleme. Was können wir daraus lernen? Antworten von der Politikwissenschaftlerin und SciFi-Kennerin Isabella Hermann. brand eins: Frau Hermann, sollten Politikerinnen und Politiker mehr Science-Fiction-Filme schauen?Isabella Hermann: Ja, auf jeden Fall. Und gern auch mehr Science-Fiction-Bücher lesen. Man sollte […]

Weiterlesen

Was wäre, wenn … wir mit unseren Smartphones abstimmen könnten?

Geschrieben von am 22/04/2021 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … wir mit unseren Smartphones abstimmen könnten?

Ein Szenario. Wir nutzen unsere Smartphones inzwischen für fast alles – aber bei einer Wahl abstimmen können wir damit nicht. Dabei gefiele es sicherlich vielen, ihre Stimme bequem vom Sofa aus abzugeben, gerade in Zeiten der Pandemie. In Deutschland gibt es seit 1957 die Möglichkeit, per Briefwahl abzustimmen. Aber was wäre, wenn wir auch mit […]

Weiterlesen

Was wäre, wenn … deutsche Supermärkte keine Lebensmittel mehr wegwerfen dürften?

Geschrieben von am 30/12/2020 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … deutsche Supermärkte keine Lebensmittel mehr wegwerfen dürften?

Abgelaufener Joghurt, braun gepunktete Bananen – viele Lebensmittel landen in der Mülltonne, obwohl man sie noch essen könnte. Wollte man zum Beispiel die Welt mit ausschließlich biologisch angebauter Nahrung versorgen (siehe „Was wäre, wenn … es nur noch biologische Landwirtschaft gäbe?„), wäre einer der notwendigen Schritte, deutlich weniger Lebensmittel wegzuwerfen. Aber was wäre, wenn es […]

Weiterlesen

Nach dem Sturm: Visionen für die Zeit nach Covid-19

Geschrieben von am 15/06/2020 in brand eins mit 0 Kommentare
Nach dem Sturm: Visionen für die Zeit nach Covid-19

Die Corona-Pandemie hat das Leben der Menschen weltweit verändert. Was wird bleiben? Und was können wir aus der Krise lernen? Fachleute werfen einen Blick in die Glaskugel. Armin Grunwald,59, Professor für Technikphilosophie am Karlsruher Institut für Technologie und Leiter des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag „Dem Wort Normalität haftete lange etwas leicht Spießiges an. […]

Weiterlesen

Top