Tag: Berlin

Wie wird man eigentlich … Minensucherin, Vera Bohle?

Geschrieben von am 28/05/2006 in FAZ mit 1 Kommentar
Wie wird man eigentlich … Minensucherin, Vera Bohle?

Vera Bohle war bereits eine erfolgreiche Fernsehjournalistin und reiste fürs Fernsehen um die Welt. Dann entschloß sie sich, eine Laufbahn einzuschlagen, die deutlich weniger Ruhm, dafür ein Vielfaches an Gefahr mit sich bringt: Sie lernte, Minen zu entschärfen. Heute lebt die 36jährige in Berlin, verbringt aber rund zwei Drittel ihrer Zeit im Ausland und ist […]

Weiterlesen

Gekommen um zu bleiben: Wir Sind Helden kämpfen mit dem verflixten zweiten Album

Geschrieben von am 24/03/2005 in Intro mit 0 Kommentare
Gekommen um zu bleiben: Wir Sind Helden kämpfen mit dem verflixten zweiten Album

Sie kamen aus dem Nichts und waren das große deutsche Pop-Phänomen der letzten beiden Jahre: über 500.000 verkaufte Exemplare des Debütalbums “Die Reklamation”, drei Echos, komplett ausverkaufte Tourneen, mehrere Harald-Schmidt-Auftritte. Jetzt geht es in die zweite Runde, und plötzlich sind sie alle da: die Erwartungen. Der Druck. Die Über-Indies, die ein Straucheln sehen wollen. Die […]

Weiterlesen

American Apparel: Der neue Kapitalismus

Geschrieben von am 27/02/2005 in jetzt.de, Süddeutsche mit 0 Kommentare
American Apparel: Der neue Kapitalismus

Dov Charney, der Gründer der Modefirma American Apparel, erklärt, warum er seine Mitarbeiter gut behandelt – und trotzdem kein Engel ist Wer heute Mode produziert, muss sie in Fernost fertigen lassen. Muss die billigste Baumwolle verwenden und seine Arbeiter ausbeuten. Oder etwa doch nicht? Eine T-Shirt-Firma aus Los Angeles geht einen anderen Weg. Auf den […]

Weiterlesen

Top