Tag: Berlin

Was wäre, wenn … Inlandsflüge verboten wären?

Geschrieben von am 19/08/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … Inlandsflüge verboten wären?

Ein Szenario. Ob für 25 Euro in der Economy Class von Berlin nach Stuttgart zum Familienbesuch oder zum Geschäftstermin von München nach Hamburg in der Business Class: Jeden Tag fliegen Tausende Menschen von einer deutschen Stadt zur anderen. Für Klimaschützer sind diese Flüge eine durch nichts zu rechtfertigende Umweltsünde – für Passagiere oft eine Zeitersparnis. […]

Weiterlesen

Shops made in Endsee

Geschrieben von am 08/07/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Shops made in Endsee

Im mittelfränkischen Niemandsland sitzt die BK Group, der europäische Marktführer für Ladenbau. Der Hidden Champion zeigt: Weltläufigkeit ist keine Frage des Standorts. Manche Firmenchefs weisen Besucher ihrer Büros – mal mehr, mal weniger dezent – auf teure Kunstwerke hin, die sich dort befinden. Andere hängen sich Auszeichnungen oder Trophäen an die Wand. Gerold Wolfarth zeigt […]

Weiterlesen

Auf Kollisionskurs: Elektroschifffahrt in Berlin

Geschrieben von am 28/02/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Auf Kollisionskurs: Elektroschifffahrt in Berlin

Ein ehemaliger Unternehmensberater möchte in Berlin die Elektroschifffahrt etablieren. Doch ein alteingesessenes Kartell hindert ihn daran. Das stinkt ihm. „Dann suchen wir uns mal ein paar Schiffe“, sagt Luis Lindner und dreht am Steuerrad, um abzulegen. Trotz einer gewissen Kampfeslust in der Stimme handelt es sich nicht um die Ansage eines Piratenkapitäns, sondern um eine […]

Weiterlesen

Liquidierung: Was vom Start-up übrig blieb

Geschrieben von am 16/11/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Liquidierung: Was vom Start-up übrig blieb

Nur wenige Gründungen sind erfolgreich. Was passiert mit den Überbleibseln der anderen? Ein Mehrfachgründer erzählt. Im Jahr 2007 gründete ich mit mehreren Kollegen in Berlin ein Social Network. Wir gingen nicht pleite wie so viele andere Start-ups, sahen 2011 aber trotzdem keine Zukunftsperspektive mehr. Also entschieden wir uns, die Firma abzuwickeln. Dann kommt kein Insolvenzverwalter, […]

Weiterlesen

Armen Avanessian: „Wir haben keinen positiven Zukunftsbegriff mehr“

Geschrieben von am 12/07/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Armen Avanessian: „Wir haben keinen positiven Zukunftsbegriff mehr“

Meditation und Achtsamkeit, Slow Food und Digital Detox – heute wird gern Entschleunigung gefordert. Der Philosoph Armen Avanessian hält nichts davon. In einem der letzten unrenovierten Häuser an der viel befahrenen Torstraße in Berlin-Mitte wohnt der österreichische Philosoph Armen Avanessian in einer spärlich eingerichteten Altbauwohnung. Avanessian ist der prominenteste deutsche Vertreter einer neuen Denkschule namens […]

Weiterlesen

Top