Tag: Apps

Was wäre, wenn … es keine digitale Verschlüsselung gäbe?

Geschrieben von am 05/05/2020 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … es keine digitale Verschlüsselung gäbe?

(Andere Folgen der „Was wäre, wenn…?“-Kolumne aus brand eins HIER lesen.) Noch vor zehn Jahren war Verschlüsselung vor allem etwas für Unternehmen, Behörden und IT-Profis. Die private Internetnutzung, also E-Mails, Websites, Apps und WLAN-Netze, blieb häufig unverschlüsselt. Das hat sich verändert – durch die Enthüllungen Edward Snowdens 2013 über flächendeckende staatliche Überwachung und durch zunehmende […]

Weiterlesen

Sind die schon reif?

Geschrieben von am 27/12/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Sind die schon reif?

Früher waren Produkte fertig, wenn man sie kaufte. Heute läuft fast nichts mehr ohne Updates und ständig neue Versionen. Das ist lästig – aber sinnvoll. Wenn von der Zukunft die Rede ist, wenn sie in Science-Fiction-Filmen oder Firmenpräsentationen gezeigt wird, geht es um fliegende Autos, um intelligente Systeme, um Techniken, die das Leben erleichtern. Was […]

Weiterlesen

App-Zocker: Wie manche Entwickler die App-Stores manipulieren und damit viel Geld verdienen

Geschrieben von am 25/09/2019 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
App-Zocker: Wie manche Entwickler die App-Stores manipulieren und damit viel Geld verdienen

Wer in Apples App-Store nach einer Wetter-App sucht, findet auf Rang 3 (Stand 17.5.2019) eine, die mehr schlecht als recht funktioniert. Im Querformat läuft sie gar nicht, man wird mit Werbung bombardiert, und die meisten Funktionen sind an das Abschließen eines überteuerten Abos geknüpft. Bei einer anderen erfolgreichen Wetter-App ein ähnliches Spiel: Die Texte sind […]

Weiterlesen

Einfach gründen: Die besten Startup-Tools

Geschrieben von am 20/09/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Einfach gründen: Die besten Startup-Tools

Nie war es so leicht, eine Firma zu gründen, wie heute. Jörg Rheinboldt und Tilman Kemper haben mit ihrem Beratungsprogramm Hunderte von Start-ups begleitet. Ein Gespräch über vielversprechende Anfänge mit geringen Mitteln. Und sieben Empfehlungen für digitale Werkzeuge. brand eins: Ist es heute leichter, ein Unternehmen zu gründen als vor 20 Jahren? Jörg Rheinboldt: Atomkraftwerke […]

Weiterlesen

„Kein Start-up scheitert, weil Apple oder Google strenge Regeln haben“

Geschrieben von am 16/09/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
„Kein Start-up scheitert, weil Apple oder Google strenge Regeln haben“

Ramzi Rizk, 36, ist Mitgründer und Chef-Entwickler der Foto-Community EyeEm. Seit 2011 haben dort mehr als 23 Millionen Fotografen ihre Bilder hochgeladen, um diese an Kunden zu verkaufen. Ohne die Smartphone-App wäre das unmöglich gewesen. brand eins: Wie wichtig sind Apples App- Store und Googles Play Store für eine Firma wie Ihre? Ramzi Rizk: Sehr […]

Weiterlesen

Top