So sieht "Ich bin dann mal offline" übrigens auf koreanisch aus

Geschrieben von am 21/09/2011 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
So sieht "Ich bin dann mal offline" übrigens auf koreanisch aus

Soeben bei Woongjin Publishing House erschienen, kostet 15.000 Won und laut Google-Übersetzung geht es dabei um folgendes: "Reporter weiß nicht, warum der Ort nicht über eine Internet-Verbindung zu Ihrem Herzen, wenn Sie verstopfte Gefühl, eine einfache Suche-Fenster für das Internet öffnen …"Woohoo! Embedded Link < 인터넷ㆍ휴대전화 없이 지낸 40일 > | 연합뉴스 < 인터넷ㆍ휴대전화 없이 […]

Weiterlesen

Auf Nummer sicher – wie man seine Daten online schützt

Geschrieben von am 19/09/2011 in brand eins mit 0 Kommentare
Auf Nummer sicher – wie man seine Daten online schützt

Wer Angst vor dem Großen Bruder hat, kann sich effektiv schützen, allerdings auch leicht in Paranoia geraten. Was möglich ist und was nicht immer notwendig: zwei Seiten der Datenkontrolle. 1. Die radikale Lösung Ziehen Sie den Netzstecker, und mauern Sie Ihren Rechner in die Wand ein. Sollte Ihr Vermieter dagegen Einwände haben, gehen Sie wie […]

Weiterlesen

“Ich mag dich einfach nicht mehr so”: Schlussmachen von A bis Z

Geschrieben von am 16/09/2011 in Neon mit 2 Kommentare
“Ich mag dich einfach nicht mehr so”:  Schlussmachen von A bis Z

Wer sich aus dem Gefängnis seiner GESCHEITERTEN BEZIEHUNG befreien möchte, darf vor harten Maßnahmen nicht zurückschrecken. 26 Tipps für den goldenen Schnitt. Aussitzen Besonders bei Männern beliebte Schlussmachtaktik: Durch desinteressiertes bis unerträgliches Verhalten (>Zahnpasta) wird die Partnerin so lange zermürbt, bis sie schließlich Schluss macht. Aus dem daraus resultierenden schlechten Gewissen kann der »Verlassene« mit […]

Weiterlesen

Fremdgeher und Rückwärtsameisen: Die besten Suchbegriffe im Juli und August 2011

Geschrieben von am 05/09/2011 in Wollt grad sagen mit 1 Kommentar

Always a pleasure … Wenn Menschen nach Sachen googeln: sex vidios wo leute sex haben seids friedlich als fremdgeher anbieten warum bist du so verkorkst? türkische ameisen die rückwärtslaufen wie mach ich mit schütze schluss

Weiterlesen

“Durch das Internet habe ich einen kleinen Bruder bekommen” – Thees Uhlmann jetzt ohne Tomte

Geschrieben von am 31/08/2011 in Süddeutsche mit 1 Kommentar

Thees Uhlmann ist die lauteste und vielleicht wichtigste Stimme des deutschen Indie­rock. Ein Interview über Pop und Provinz in Zeiten des Internets. Die Nullerjahre sind mit dem Tod Osama Bin Ladens endgültig zu Ende gegangen. Weißt du noch, wo du warst, als sie am 11. September 2001 begannen? Thees Uhlmann: Das weiß ich noch genau. […]

Weiterlesen

Top