Aus Restevögeln wird Resteficken – sonst ändert sich nix.

Geschrieben von am 22/05/2008 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
Aus Restevögeln wird Resteficken – sonst ändert sich nix.

Gibt es eine größere Demütigung, als von bild.de beklaut zu werden? Wie dreist und schamlos bild.de-Autorin Meike Meyruhn das “A Bis Z – One Night Stands” abgeschrieben hat, das ich zusammen mit Petra Harms für die letzte NEON-Ausgabe verfasst habe, hätte ich ohne den Hinweis von bildblog.de gar nicht bemerkt. Da steht im Grunde alles […]

Weiterlesen

A bis Z: Der One-Night-Stand

Geschrieben von am 20/05/2008 in Neon mit 1 Kommentar

Unkomplizierter SEX ist eine Wissenschaft für sich. Ein Überblick von A wie Anfängerfehler bis Z wie »Zu dir oder zu mir?« Anfängerfehler Neulinge in Sachen One-Night-Stand, ob männlich, ob weiblich, erkennt man daran, dass sie zu oft betonen, dass es sich um etwas »völlig Unverbindliches« handele. Erfahrene erwähnen dies lediglich einmal – sollte es im […]

Weiterlesen

Kettcar im Interview: „Mein Berlinhass ist deutlich milder geworden“

Geschrieben von am 17/05/2008 in zitty mit 2 Kommentare
Kettcar im Interview: „Mein Berlinhass ist deutlich milder geworden“

Album-Charts, Tagesthemen, ausverkaufte Tourneen – klammheimlich wurde aus Kettcar, die vor zwei Alben auf dem selbstgegründeten Indielabel Grand Hotel Van Cleef als Geheimtipp gehandelt wurden, eine der wichtigsten deutschen Bands. Jetzt kommen sie wieder – und benennen ihr Album nach der wichtigsten deutschen Insel. Kann das gutgehen? Kettcar-Sänger Marcus Wiebusch über den Sylt-Reflex, seine Liebe […]

Weiterlesen

Segler oder Selbstdarsteller? Die große Professorentypologie

Geschrieben von am 13/05/2008 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare

Jedes Semester treffen Studenten auf Dozenten, deren Namen sie zum ersten Mal hören. Wie der neue Prof tickt? Das ist im Grunde ganz simpel: Er lässt sich wahrscheinlich einem von sieben Typen zuordnen. Der Gockel Die Uni ist die Bühne, auf der ein Stück gegeben wird, in dem er stets den Hauptdarsteller spielt: tadelloser Anzug, […]

Weiterlesen

Hotels for lovers, not for fighters: Neue Serie auf stern.de

Geschrieben von am 09/05/2008 in Wollt grad sagen mit 2 Kommentare
Hotels for lovers, not for fighters: Neue Serie auf stern.de

“Hotels für Verliebte” heißt die neue Serie auf stern.de, in der Mademoiselle und ich Hotels testen werden, die sich vor allem für den Aufenthalt zu zweit eignen. Die Testrubriken reichen von “Ausschlafen” (Zimmer) und “Diskretion” (Service) bis zu “Raus aus den Federn” (Ausflug in die Umgebung). Alle zwei Wochen kommt ein neues Hotel dazu. Anschauen […]

Weiterlesen

Top