Tag: Regierung

Was wäre, wenn … Chinas Wirtschaft nicht mehr wüchse?

Geschrieben von am 16/06/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … Chinas Wirtschaft nicht mehr wüchse?

Ein Szenario. Andere Folgen der „Was wäre, wenn…?“-Kolumne aus brand eins HIER lesen.) Etwa 30 Jahre lang schaute die Welt gebannt auf das exorbitante Wachstum der Volksrepublik China. In manchen Jahren vergrößerte sich die dortige Volkswirtschaft um 14 Prozent. Beobachter begannen, von einem „chinesischen Jahrhundert“ zu sprechen, das Land sei im Begriff, die USA bei […]

Weiterlesen

Was wäre, wenn … der öffentlich-rechtliche Rundfunk abgeschafft würde?

Geschrieben von am 21/05/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn …  der öffentlich-rechtliche Rundfunk abgeschafft würde?

Ein Szenario. „Gäbe es den öffentlich-rechtlichen Rundfunk nicht, man müsste ihn gerade jetzt erfinden“, lautete die erste These eines offenen Briefes vom vergangenen September. Darin veröffentlichten zahlreiche Wissenschaftler, aber auch Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft ihre Gedanken zur Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Denn die Kritik an diesem durch „Zwangsgebühren“ finanzierten, oft als „Staatsfunk“ geschmähten Apparat […]

Weiterlesen

@Bürger: #Wählmich – Politiker im Internet

Geschrieben von am 07/11/2012 in Neon mit 1 Kommentar
@Bürger: #Wählmich – Politiker im Internet

Mit einiger Verspätung entdecken deutsche Politiker das Web 2.0 – dafür mit umso größerem Enthusiasmus. Doch nicht alle tun sich mit Twitter und Facebook leicht. Eine Typologie des virtuellen Volksvertreters. Der Streber »Märkte sind Gespräche«, hat der Streber im berühmten »Cluetrain Manifest« gelesen, jener Thesensammlung über das Verhältnis von Unternehmen und Kunden im Zeitalter des […]

Weiterlesen

Paparazzi-Kurse: In Südkorea ist Denunziation ein gutes Geschäft

Geschrieben von am 23/12/2009 in Neon mit 0 Kommentare

In was für einer Welt leben wir eigentlich? Menschenhass ist viel angenehmer, wenn man damit auch noch Geld verdienen kann. Das ermöglicht der südkoreanische Staat seinen Bürgern. Wer einen Passanten dabei filmt, wie er eine Zigarettenkippe auf die Straße wirft, oder einen Händler, der verbotenerweise Plastiktüten verschenkt, kann für den Videobeweis vom Staat eine Belohnung […]

Weiterlesen

Foodwatch-Interview: "Wir Verbraucher müssen uns zusammenschließen"

Geschrieben von am 22/08/2007 in zitty mit 0 Kommentare
Foodwatch-Interview: "Wir Verbraucher müssen uns zusammenschließen"

Thilo Bode, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch, kämpft für Transparenz auf dem Lebensmittelmarkt. Hier spricht er über ethischen Konsum, den richtigen Preis für Lebensmittel und den Zuckergehalt der Milchschnitte. Herr Bode, derzeit hört man viel von ethischem Konsum – dass wir alle durch unser Einkaufsverhalten die Welt ändern können. Eigentlich alles super, oder? Das klingt sehr […]

Weiterlesen

Top