Tag: Leben

“Wer soll das überhaupt sein – ich selbst?” Interview mit Christian Ulmen

Geschrieben von am 03/11/2010 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
“Wer soll das überhaupt sein – ich selbst?” Interview mit Christian Ulmen

Schauspieler Christian Ulmen über alte Freunde, Schlafzimmerkredite und die unsinnige Vorstellung, man müsse immer “einfach man selbst” sein. In Ihrem Film „Hochzeitspolka“ spielen Sie Frieder, dem von einem alten Kumpel vorgeworfen wird: „Du hast dich ganz schön verändert.“ Horrorsatz, oder? Total. Frieder antwortet mit einem „Du dich aber auch.“ Woraufhin sein Kumpel stolz erwidert: „Nö.“ […]

Weiterlesen

Neidgenossen – wenn man seinen Freunden nichts gönnen kann

Geschrieben von am 01/06/2010 in Neon mit 6 Kommentare
Neidgenossen – wenn man seinen Freunden nichts gönnen kann

Missgunst gegenüber den eigenen Freunden ist die Hölle. Vor allem, weil niemand sich dazu bekennt. Doch nur die wenigsten sind immun. Geständnisse eines Neiders. Der Beginn meiner Karriere als Neider war ein Kindergeburtstag. Und das ist ausnahmsweise mal wörtlich gemeint. Mein Kindergartenfreund Oliver wurde fünf, und mit meiner Mutter suchte ich ihm ein Playmobil-Set mit […]

Weiterlesen

Vom Leben gelernt: Mark Zuckerberg

Geschrieben von am 03/02/2009 in Neon mit 0 Kommentare
Vom Leben gelernt: Mark Zuckerberg

Der Facebook-Gründer gibt nette Ratschläge. Auch zu seinem Lieblingsthema: der Welteroberung Das Internet ist nicht unbedingt ein guter Ort, um Freunde zu finden. Aber ein gutes Hilfsmittel, um die Freundschaften zu pflegen, die man hat. Beim Fechten geht es nicht darum, jemand besonders geschickt anzugreifen – sondern den anderen dazu zu bewegen, seine Klinge aus […]

Weiterlesen

Top