Tag: Computer

Sind die schon reif?

Geschrieben von am 27/12/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Sind die schon reif?

Früher waren Produkte fertig, wenn man sie kaufte. Heute läuft fast nichts mehr ohne Updates und ständig neue Versionen. Das ist lästig – aber sinnvoll. Wenn von der Zukunft die Rede ist, wenn sie in Science-Fiction-Filmen oder Firmenpräsentationen gezeigt wird, geht es um fliegende Autos, um intelligente Systeme, um Techniken, die das Leben erleichtern. Was […]

Weiterlesen

„Die Furcht vor KI wird immer größer“

Geschrieben von am 29/11/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
„Die Furcht vor KI wird immer größer“
youtu.be/dKjCWfuvYxQ

Kaum eine Technik löst so viele Ängste aus wie die selbstlernenden Systeme, die wir künstliche Intelligenz (KI) nennen. Woran liegt das? Antworten gibt Markus Giesler, Professor für Marketing. brand eins: Herr Giesler, im Netz ging kürzlich ein Video herum, das zeigt, wie zwei Männer sich eine Kiste zuwerfen, ein Roboter versucht erfolglos, diese abzufangen. Nach […]

Weiterlesen

“Das Interface siegt immer.”

Geschrieben von am 18/08/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
“Das Interface siegt immer.”

Vom Fahrkartenautomaten bis zur Smartphone-App: Interfaces machen Komplexität beherrschbar – mal besser, mal schlechter. Der Fachmann Torsten Stapelkamp erklärt, worauf es bei der Gestaltung der Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine ankommt. brand eins: Herr Stapelkamp, wir denken bei einem Interface – auf Deutsch: Schnittstelle – schnell an ein Computerprogramm mit Menüs und Schaltflächen. Sie sagen, […]

Weiterlesen

Was wäre, wenn … in Deutschland einen Monat lang der Strom ausfiele?

Geschrieben von am 13/05/2019 in brand eins mit 1 Kommentar
Was wäre, wenn … in Deutschland einen Monat lang der Strom ausfiele?

Ein Szenario. (Andere Folgen der „Was wäre, wenn…?“-Kolumne aus brand eins HIER lesen.) Ein Sonnensturm, dessen Eruptionen Transformatoren auf der Erde zerstören, wie 1989 im kanadischen Quebec geschehen. Ein Computerwurm wie Stuxnet, der in der Lage ist, die Steuerungstechnik von Kraftwerken lahmzulegen. Ein Hackerangriff auf vernetzte smarte Stromzähler. Szenarien, die zu einem großflächigen, länger andauernden […]

Weiterlesen

„Theoretisch wäre es denkbar, auch Regelbrüche zu programmieren“

Geschrieben von am 22/10/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
„Theoretisch wäre es denkbar, auch Regelbrüche zu programmieren“

Maschinen werden in kreativen Berufen verstärkt zum Einsatz kommen. Prophezeit der Kulturmanager Holger Volland. Ein Gespräch über das Potenzial und die Grenzen künstlicher Intelligenz. Für das Projekt „The Next Rembrandt“ hat ein selbstlernendes System ein Gemälde angefertigt, das für Laien kaum von einem echten Rembrandt zu unterscheiden ist, aber auch keine exakte Kopie darstellt. Wie […]

Weiterlesen

Top