Wollt grad sagen

Baristaschule und der sitzende Affe: Die besten Tweets im Januar und Februar 2015

Geschrieben von am 01/03/2015 in Wollt grad sagen mit 1 Kommentar
Baristaschule und der sitzende Affe: Die besten Tweets im Januar und Februar 2015

Slack, but for jury selection rooms. — Jason Kottke (@jkottke) January 6, 2015 Brauche eine Dumpfabzugshaube. — Peter Breuer (@peterbreuer) January 7, 2015 Idea: Wearable for your finger that tells the world your marital status. — Gavin Purcell (@gavinpurcell) January 8, 2015 Another beautiful day to ask what the world is coming to. Then kindly […]

Weiterlesen

Jahresrückblick: Mein 2014 in Bildern (Juli bis Dezember)

Geschrieben von am 06/01/2015 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
Jahresrückblick: Mein 2014 in Bildern (Juli bis Dezember)

Juli August September Oktober November Dezember Alle Fotos von meinem Instagram-Account. Hier ist der erste Teil (Januar bis Juni).  

Weiterlesen

Jahresrückblick: Mein 2014 in Bildern (Januar bis Juni)

Geschrieben von am 05/01/2015 in Wollt grad sagen mit 1 Kommentar
Jahresrückblick: Mein 2014 in Bildern (Januar bis Juni)

Januar Februar März April Mai Juni Alle Fotos von meinem Instagram-Account.

Weiterlesen

Nougatschachteln und der Heizungsableserfeiertag – die besten Tweets im Dezember 2014

Geschrieben von am 02/01/2015 in Wollt grad sagen mit 1 Kommentar
Nougatschachteln und der  Heizungsableserfeiertag – die besten Tweets im Dezember 2014

"Wir kennen uns noch nicht, oder?" – "Wollen wir es dabei belassen?" — Haus Ohne Fenster (@HausOhneFenster) December 10, 2014 Question authority. Fight the power. Check your spelling. — Nein. (@NeinQuarterly) December 18, 2014 For just once in my life I want my phone to ring and for someone on the other end to ask […]

Weiterlesen

Lessons learned: Was Ben Kingsley verstanden hat

Geschrieben von am 03/12/2014 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
Lessons learned: Was Ben Kingsley verstanden hat

Koordination ist alles Ich drehe gerade vier Filme gleichzeitig. Nicht, weil ich ein Workaholic bin, sondern weil sie mir alle sehr interessant erschienen und ich keinen davon auslassen wollte. Also nahmen die Regisseure und Produzenten Kontakt miteinander auf und stellten einen Zeitplan auf, der es mir nun erlaubt, zwischen den verschiedenen Projekten hin und her […]

Weiterlesen

Top