Tag: Starbucks

Nische suchen, Firma gründen: Langweilig, aber lukrativ

Geschrieben von am 19/01/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Nische suchen, Firma gründen: Langweilig, aber lukrativ

Viele junge Gründer wollen unbedingt das nächste Spotify, Uber oder Facebook erfinden. Dabei kann es lohnender sein, sich eine unspektakuläre Nische zu suchen.   Der Hintergrundmusik-Verkäufer Ola Sars entscheidet, welche Musik der Kunde hört, wenn er bei McDonald’s einen Burger isst. Seine Stockholmer Firma Soundtrack Your Brand beliefert Restaurants und Geschäfte, Imbissketten und Friseursalons mit […]

Weiterlesen

Servieren und kassieren: Wie uns Restaurants mit ihren Speisekarten austricksen

Geschrieben von am 14/02/2011 in Neon mit 1 Kommentar
Servieren und kassieren: Wie uns Restaurants mit ihren Speisekarten austricksen

Von wegen Gammelfleisch, Haare in der Nudelsuppe und übellaunige Kellner: Die größte Gefahr beim Auswärtsessen lauert auf der Speisekarte. William Poundstone erklärt, wie wir im Restaurant manipuliert werden. Ich habe Hunger und will nach dem Interview essen gehen. Wie lasse ich mich nicht über den Tisch ziehen? Ein wichtiger Grundsatz ist, dass es dem Gast […]

Weiterlesen

Der Smoothies-Vergleich: Können diese Früchte Sünde sein?

Geschrieben von am 03/10/2007 in SZ-Magazin mit 0 Kommentare
Der Smoothies-Vergleich: Können diese Früchte Sünde sein?

Plötzlich trinken alle Smoothies – Flüssigobst in Minigläschen, die allesamt recht austauschbar wirken. Doch die Unterschiede zwischen Furchtpampe und Fruchtpampe sind riesig. Was schmeckt wie – und wer trinkt was? Die große Smoothologie. INNOCENT Cranberry & Himbeere / Erdbeere & Banane / Mango & Maracuja. Ca. 1,80 EUR, Innocent. Slogan: Obst zum Trinken. Kernzielgruppe: Mädchen […]

Weiterlesen

Kaffeehaus-Ideen

Geschrieben von am 05/01/2006 in jetzt.de mit 0 Kommentare
Kaffeehaus-Ideen

Auch Gangster-Rapper sollen nicht immer nur Gin & Juice trinken müssen Schlechte Idee: Bei Starbuck’s und anderen Michaufschäumern stets dieselben öden Rockrentner-CDs verkaufen: Bob Dylan Live At The Gaslight, Best of Ray Charles, die schönsten Weihnachtslieder der Beach Boys. So viel Betulichkeit hält doch kein Mensch aus. Mittelgute Idee: Eine alternde Rockband selbst ein Kaffeehaus […]

Weiterlesen

Top