Tag: SMS

Moderne Etikette: Zwölf Ratschläge für das Benehmen in der Großstadt von heute, im Internet, im ICE und so

Geschrieben von am 08/06/2009 in Tagesspiegel mit 0 Kommentare

Das moderne Großstadtleben ist kompliziert: Darf ich andere beim Karaoke ausbuhen? Und wie beende ich einen E-Mail-Flirt? Ein Dutzend guter Ratschläge, die nicht im Knigge stehen. 1. Der gemeinsam mit den Kollegen benutzte Drucker steht so weit weg von meinem Büro – reicht es, wenn ich meine Ausdrucke zweimal täglich abhole? Nein, solange der Drucker nicht in einem anderen […]

Weiterlesen

Zwei neue Folgen der “Modernen Etikette”

Geschrieben von am 02/10/2008 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare

Gleich zwei neue Folgen meiner Kolumne zum Thema “Moderne Etikette” gibt es auf stern.de zu lesen. Die eine Folge beschäftigt sich mit dem Thema, wie man in der Anfangsphase einer Beziehung mit all den Online-Communitys umgeht, in deren Profilen man sich auf einen Beziehungsstatus festlegen muss. Singler? Vergeben? Verliebt, verlobt, verheiratet? “Es gab Zeiten, da […]

Weiterlesen

Noch eine neue stern.de-Kolumne: Moderne Manieren

Geschrieben von am 03/09/2008 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare

Neben den Hoteltests gibt es seit dieser Woche auf stern.de noch eine weitere Kolumne: “Knigge 2.0”, eine Anleitung für besseres Benehmen in unseren modernen Zeiten. Zwischen Internet-Liebe, Kondolenz-SMS und Gesäßtätowierungen vergisst man leicht, dass das Zusammenleben ja nur dann erträglich wird, wenn sich alle ein bisschen zusammenreißen. Und weniger rumnerven. “Aber das ist doch selbstverständlich, […]

Weiterlesen

Die neue urbane Etikette

Geschrieben von am 19/06/2007 in zitty mit 0 Kommentare
Die neue urbane Etikette

Wie wir in der modernen Großstadtwelt besser miteinander klarkommen Unter welchen Umständen ist es im Nachtleben in Ordnung als Frau ein Männerklo zu besuchen – und ist es umgekehrt ebenso denkbar? Guter Stil ist es auch bei Damen nicht, sich auf das weniger frequentierte Herrenklo zu schleichen. Bei Schlangen, die sich mehrmals um den Dancefloor […]

Weiterlesen

Die reale Rechtschreibreform

Geschrieben von am 02/08/2005 in jetzt.de, Süddeutsche mit 0 Kommentare

Wie wir wirklich schreiben Egal, wie viele Gremien noch tagen, egal welche Bundesländer ausscheren und egal, wie sich die Kultusminister letztlich entscheiden: Die wahre Rechtschreibreform findet schon längst statt – im Internet und auf den Handydisplays. Groß- und Kleinschreibung Die T9-Worterkennung im Handy kann leider Hauptwörter nicht von Verben unterscheiden – deshalb wird in SMS […]

Weiterlesen

Top