Tag: Frankreich

Was wäre, wenn … ganz Afrika nur noch eine Währung hätte?

Geschrieben von am 30/09/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … ganz Afrika nur noch eine Währung hätte?

Ein Szenario. (Andere Folgen der „Was wäre, wenn…?“-Kolumne aus brand eins HIER lesen.) Die Idee einer gemeinsamen Währung für den gesamten afrikanischen Kontinent kam erstmals 1963 auf. Damals wurde die Organisation Afrikanische Einheit in Addis Abeba, Äthiopien, gegründet – das Konzept eines einheitlichen Zahlungsmittels aber nicht weiterverfolgt. Einen offiziellen Plan gab es erst 1991 im […]

Weiterlesen

“Unsere Gesellschaft hat verlernt, zu kochen” – Alice Waters im Interview

Geschrieben von am 24/04/2016 in Neon mit 1 Kommentar
“Unsere Gesellschaft hat verlernt, zu kochen” – Alice Waters im Interview

Die amerikanische Köchin Alice Waters kämpft seit vierzig Jahren gegen Fast Food und gilt als Mutter der Biokost-Bewegung. Sie erklärt, welche Stadtpflanzen gut schmecken und warum sie mal den Schuh eines Hollywoodstars kochte. Frau Waters, der Anteil von Biolebensmitteln steigt Jahr für Jahr, alle reden über »farm to table«. In Ihrem Restaurant ist das schon […]

Weiterlesen

Money for nothing: Der Markt der virtuellen Güter

Geschrieben von am 07/03/2013 in Neon mit 10 Kommentare
Money for nothing: Der Markt der virtuellen Güter

Von Waffen in Computerspielen bis zu digitalen Rosen für den nächsten One-Night-Stand – virtuelle Güter sind zu einem Milliardengeschäft geworden. Ein Einblick in eine boomende Branche. Entschuldigung, aber wenn 26 Euro für einen hochgerüsteten Weltraumkreuzer mal kein Schnäppchen sind! Der Goliath K2 macht so ziemlich alles platt, was sich ihm in den verschiedenen Sonnensystemen und […]

Weiterlesen

Kennen Sie den? Typologie der Urlaubserzähler

Geschrieben von am 28/11/2012 in SZ-Magazin mit 0 Kommentare

Wellness im Luxushotel, Strandurlaub oder Städtereise – nicht wo man Urlaub macht, verrät den wahren Charakter. Sondern wie man davon erzählt. Eine Typologie   Die Kulturverständige Sie ist »hochinteressiert« an »fremden Kulturen und den Lebensverhältnissen der einfachen Menschen« – sieht man einmal von den Bewohnern ihres kleinen Heimatdorfs ab, vor deren »Borniertheit und Primitivität« sie […]

Weiterlesen

Top