Tag: Erfinder

Fortnite: Durch den Kampf zum Spiel

Geschrieben von am 17/09/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Fortnite: Durch den Kampf zum Spiel

Epic Games, der Erfinder des Spielehits Fortnite, will sich den übermächtigen App Stores und Zwischenhändlern wie Steam nicht beugen. Und macht ihnen nun Konkurrenz. Manchmal haben die einfachsten Dinge den größten Erfolg. 100 Spieler springen mit einem Fallschirm über einer Insel ab. Sie sammeln Waffen und kämpfen in einem immer kleiner werdenden Spielfeld gegeneinander. Der […]

Weiterlesen

Ideen-Wettbewerbe: Geld macht erfinderisch

Geschrieben von am 09/10/2017 in brand eins mit 0 Kommentare
Ideen-Wettbewerbe: Geld macht erfinderisch

Manches Problem lässt sich am besten im Wettstreit lösen. Sieben Beispiele für innovativen Denksport. Wo bin ich? Das britische Parlament lobte 1714 ein Preisgeld für denjenigen aus, der den Längengrad einer Schiffsposition genau bestimmen konnte. Im Gegensatz zum durch den Sonnenstand einfach zu ermittelnden Breitengrad war das zum damaligen Zeitpunkt nicht möglich. Spanien hatte bereits […]

Weiterlesen

Das Ende ist nah! Interview mit dem Erfinder der App “Romantimatic”

Geschrieben von am 01/09/2015 in Neon mit 0 Kommentare
Das Ende ist nah! Interview mit dem Erfinder der App “Romantimatic”

Greg Knauss programmierte eine App, die ihn daran erinnert, seiner Frau zu sagen, dass er sie liebt. Das Internet hasste ihn dafür.   Wie ist „Romantimatic“ entstanden? Weil ich ein Idiot bin, der ständig Sachen vergisst. Unter anderem, meiner Frau zu sagen, dass ich sie liebe. Ich war natürlich auch mal jung und romantisch, aber […]

Weiterlesen

“Der Trick ist, seiner Zeit zwei Jahre voraus zu sein” – Interview mit Steven Berlin Johnson über Innovation und Kreativität

Geschrieben von am 13/04/2011 in Tagesspiegel mit 0 Kommentare
“Der Trick ist, seiner Zeit zwei Jahre voraus zu sein” – Interview mit Steven Berlin Johnson über Innovation und Kreativität

Ideen entstehen nicht auf Knopfdruck oder auf Konferenzen, sagt Blogger und Schriftsteller Steven B. Johnson – sondern durch Netzwerke und eine “langsame Ahnung”. Außerdem: Warum duschen beim Denken hilft und wie Fehler einen weiterbringen. Mr. Johnson, auf dem Umschlag Ihres Buches „Where Good Ideas Come From“ sieht man eine stilisierte Glühbirne. Ist dieses Bild Ihren […]

Weiterlesen

50 Werke der Dopingkultur

Geschrieben von am 12/07/2007 in Die Zeit mit 0 Kommentare

Nicht nur Radfahrer dopen. Sondern auch Künstler, Erfinder und Politiker. Eine kleine Kulturgeschichte der Leistungssteigerung. Von Marcus Aurelius bis Robbie Williams. 1. Die Glühbirne von Thomas Alva Edison Der amerikanische Erfinder mied harte Getränke, um seinen Verstand nicht zu trüben. Er sprach dem Vin Mariani zu, einem Gemisch aus Kokablättern und Wein. 2. Der Schrei […]

Weiterlesen

Top