Tag: Bürgerkrieg

»Jede große Firma handelt wie ein Psychopath« – Der Fairphone-Chef im Interview

Geschrieben von am 12/01/2015 in Neon mit 2 Kommentare
»Jede große Firma handelt wie ein Psychopath« – Der Fairphone-Chef im Interview

Das niederländische Unternehmen Fairphone hat ein Smartphone auf den Markt gebracht, das unter faireren Bedingungen entstehen soll als die Geräte der großen Hersteller. Doch das ist nicht so einfach, sagt der Gründer Bas van Abel. Fair-Trade-Kaffee und Biobananen gibt es schon seit vielen Jahren – warum hat es so lange gedauert, bis jemand ein faires Handy […]

Weiterlesen

Natalia Imaz: Mein Medien-Menü (Folge 47)

Geschrieben von am 22/04/2013 in Was ich lese mit 0 Kommentare
Natalia Imaz: Mein Medien-Menü (Folge 47)

In der Reihe “Mein Medien-Menü” stellen interessante Menschen ihre Lese-, Seh- und Hörgewohnheiten vor. Ihre Lieblingsautoren, die wichtigsten Webseiten, tollsten Magazine, Zeitungen und Radiosendungen – aber auch nützliche Apps und Werkzeuge, um in der immer größeren Menge von Informationen den Überblick zu behalten und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Jeden Montag also ein neues Medien-Menü. […]

Weiterlesen

Neue Folge in der Hotelserie – diesmal aus Guatemala

Geschrieben von am 24/08/2008 in Wollt grad sagen mit 1 Kommentar
Neue Folge in der Hotelserie – diesmal aus Guatemala

Eine Hotel-Entdeckung in Guatemala: das Hotel Atitlán, eine luxuriöse Unterkunft im Kolonialstil mit eigenem Hubschrauber-Landeplatz vor der Haustür. Unbezahlbar? Die Nacht kostet keine 100 Euro. Zwei Glücksmomente folgen bei der Anreise nach Mittelamerika unmittelbar hintereinander: Der erste, als sich der laut Schriftsteller Aldous Huxley “schönste See der Welt” vor uns auftut, die drei respekteinflößenden Vulkane […]

Weiterlesen

Vorsicht UN! Interview mit drei ehemaligen Krisenhelfern

Geschrieben von am 06/08/2008 in Neon mit 0 Kommentare
Vorsicht UN! Interview mit drei ehemaligen Krisenhelfern

»Wenn Blauhelmsoldaten in Ihr Dorf kommen, um Sie zu beschützen – rennen Sie weg, so schnell Sie können!« Das sagen zwei ehemalige UN-Mitarbeiter, die lange in Krisengebieten gearbeitet haben. Im Interview erklären sie, warum humanitäre Einsätze der VEREINTEN NATIONEN regelmäßig alles noch viel schlimmer machen. Sie waren in den schlimmsten Krisengebieten der Welt: Als Arzt, […]

Weiterlesen

Das Sonnenblumen-Haus

Geschrieben von am 26/10/2007 in Neon mit 2 Kommentare
Das Sonnenblumen-Haus

Während im sächsischen Mügeln acht Inder mit Nazi-Parolen beschimpft und durch die Stadt gehetzt werden, kämpft man in Rostock-Lichtenhagen noch immer mit der Vergangenheit: Vor 15 Jahren griffen hier dreitausend Menschen ein Wohnhaus für Asylbewerber an – die massivsten ausländerfeindlichen Übergriffe der deutschen Nachkriegsgeschichte. Heute will niemand mehr etwas davon wissen. »Das bisschen Totschlag Bringt uns […]

Weiterlesen

Top