Tag: Angst

Bist Du zu wenig online?

Geschrieben von am 27/09/2016 in Neon mit 0 Kommentare
Bist Du zu wenig online?

Schlechtes Image, mieser Job, ewiges warten in Servicehotlines – welche Nachteile es hat, wenn man zu selten im Internet ist. Der Eintritt ins Paradies kostet 305 Dollar. Tief in den kalifornischen Wäldern veranstaltet die Agentur Digital Detox regelmäßig ein Ferienlager, in dem die überarbeiteten Tech-Propheten und Code-Sklaven des Silicon Valley »lernen sollen, was es bedeutet, […]

Weiterlesen

“Er schrieb: ›Ich wette, du bist total eng‹.”

Geschrieben von am 11/07/2016 in Neon mit 0 Kommentare
“Er schrieb: ›Ich wette, du bist total eng‹.”

Die 24-jährige Künstlerin Anna Gensler wurde auf Onlinedating-Plattformen sexuell belästigt und wehrte sich mit Karikaturen ihrer Peiniger. Dann bekam sie Morddrohungen. ?: Wann haben Sie zum ersten Mal Onlinedating ausprobiert? !: Ich habe vor einem Jahr mein altes Klapphandy gegen ein Smartphone eingetauscht und mir dann Tinder runtergeladen, weil alle meine Freunde meinten, dass das […]

Weiterlesen

Facebook: Wer hat Angst vorm blauen Daumen?

Geschrieben von am 04/07/2016 in brand eins mit 0 Kommentare
Facebook: Wer hat Angst vorm blauen Daumen?

Die Gesellschaft zersplittert, Facebook wird immer größer. Aber hat das noch etwas mit Gemeinschaft zu tun? Wer sich gerade frisch verliebt hat, weiß manchmal nicht, ob es etwas Ernstes ist. Und wer mitten in einer Trennung steckt, fühlt sich weder liiert noch als Single. Facebook bietet für diesen Fall in der Rubrik „Beziehungsstatus“ im eigenen […]

Weiterlesen

Endlich führungslos – Warum wir keine Chefs mehr brauchen

Geschrieben von am 10/10/2015 in Neon mit 0 Kommentare
Endlich führungslos – Warum wir keine Chefs mehr brauchen

Warum wir im Jahr 2014 keine Chefs und Hierarchien mehr brauchen. Zu Beginn ein Witz. Aber keine Angst er ist nicht lustig. Müller ist zum ersten Mal zum Essen ins Haus des Chefs eingeladen. Er verträgt keinen Alkohol und ist deshalb schnell beschwipst. Da er sich nichts anmerken lassen will, nimmt er sich sehr zusammen. […]

Weiterlesen

Designforscher-Interview: “Einige haben das Gerät gestreichelt, um es zu beruhigen”

Geschrieben von am 06/03/2015 in SZ-Magazin mit 1 Kommentar
Designforscher-Interview: “Einige haben das Gerät gestreichelt, um es zu beruhigen”

Fabian Hemmert konstruiert Smartphones, die Gefühle haben, und Stifte, die den Besitzer bei der Unterschrift spüren lassen, wie viel Geld er gerade ausgibt. Ein Gespräch über Smartphoneliebe und den Geist in der Maschine.    Sie haben versucht, eine Art lebendiges Smartphone zu konstruieren. Wie sieht das aus? Einer unserer Prototypen hat eine Atmung und einen Herzschlag. Der wird durch […]

Weiterlesen

Top