Die besten Suchanfragen im Juli 2008

Geschrieben von am 02/08/2008 in Wollt grad sagen mit 3 Kommentare

Wer selbst ein Blog hat, kennt das wahrscheinlich: Man schaut in die Statistik und fragt sich, wie und woher die diversen Besucher eigentlich auf die eigene Seite kommen. Manchmal erfährt man es: über Links, andere Blogs – oder aber Suchmaschinen. Praktischerweise werden die Begriffe, nach denen die Leute gesucht haben, auch gleich mit angegeben. Dieses Mal reichten die Suchanfragen von besorgt („meine frau hatte früher viele Sexpartner“) über anführungszeichen-überaktiv („britney spears“+“paparazzi“+“lebenspartner“) bis zu naiv-kulinarisch („was passt zu mais wo orange ist“).

 

Die besten Suchanfragen im Juli

  • wenn kinder meinen man hat sie nicht lieb
  • meine frau hatte früher viele sexpartner
  • trendläden berlin
  • thees uhlmann wohnung mit freundin
  • kollegin lügnerin
  • beruf in dem man gut sprechen können muss

  • was koch ich am wochenende
  • christoph an den landungsbrücken
  • „britney spears“+“paparazzi“+“lebenspartner“
  • die besten suchbegriffe
  • cranberry überdosierung
  • polizei bei hahnengeschrei
  • prahlen männer mit eroberungen?
  • ich habe keine emotionen
  • thees uhlmann bier kumpel
  • matzda koch
  • perücke ungestylt köln
  • hausmeister brause
  • deutsche insel graceland
  • master chief kostüm selbst machen aber
  • „diese scheiße mit dem geld“
  • morrissey hetero
  • welches death cab for cutie poster seth?
  • was hat die heilige charlotte gemacht?
  • „für sex wähle 1“
  • was passt zu mais wo orange ist
  • one night stand klappte nicht
  • stimmbruch zuende
  • mr jekyll absinth laufen
  • schönes mädchen aus tadschikistan

Das größte Echo rief diesen Monat der Artikel über die Wohnungs-Mailverteiler hervor, nach deren Urhebern auf alle erdenkliche Art gefahndet wurde: („blumen wohnungsverteiler berlin“ über „wohnung finden mit andreas kräftner“ bis „ach da gibt es doch so einen mailverteiler“).



Tags: , , , , , ,

Über den Autor

Über den Autor: Christoph Koch ist Journalist (NEON, brand eins, Wired, GQ, SZ- und ZEIT-Magazin, Tagesspiegel, etc.), Autor ("Ich bin dann mal offline" & "sternhagelglücklich" & "Chromosom XY ungelöst") und Vortragsredner. Auf Twitter als @christophkoch unterwegs. .

Abonnieren

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich über ähnliche informieren.

RSS-Feed abonnieren Fotos auf Instagram Bei Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top