Tag: Software

Blockchain, Edge & Quantum Computing – Hype oder Zukunft?

Geschrieben von am 02/03/2020 in brand eins mit 0 Kommentare
Blockchain, Edge & Quantum Computing – Hype oder Zukunft?

Auch in der digitalen Welt gibt es Moden und Trends, Entwicklungen und Hypes. Manche Technologien verschwinden so schnell wieder, wie sie hochgejubelt wurden. Andere bleiben. Und alle wüssten gerne, was als nächstes kommt, was wichtig wird. Ein Überblick über wichtige Digital-Technologien, die im Kommen sind – ohne Hype um „the next big thing“. I. Edge […]

Weiterlesen

Sind die schon reif?

Geschrieben von am 27/12/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Sind die schon reif?

Früher waren Produkte fertig, wenn man sie kaufte. Heute läuft fast nichts mehr ohne Updates und ständig neue Versionen. Das ist lästig – aber sinnvoll. Wenn von der Zukunft die Rede ist, wenn sie in Science-Fiction-Filmen oder Firmenpräsentationen gezeigt wird, geht es um fliegende Autos, um intelligente Systeme, um Techniken, die das Leben erleichtern. Was […]

Weiterlesen

“Das Interface siegt immer.”

Geschrieben von am 18/08/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
“Das Interface siegt immer.”

Vom Fahrkartenautomaten bis zur Smartphone-App: Interfaces machen Komplexität beherrschbar – mal besser, mal schlechter. Der Fachmann Torsten Stapelkamp erklärt, worauf es bei der Gestaltung der Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine ankommt. brand eins: Herr Stapelkamp, wir denken bei einem Interface – auf Deutsch: Schnittstelle – schnell an ein Computerprogramm mit Menüs und Schaltflächen. Sie sagen, […]

Weiterlesen

„Open Source wird dominanter, aber auch schwächer“

Geschrieben von am 04/06/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
„Open Source wird dominanter, aber auch schwächer“

Freie Software galt lange als Projekt einiger Idealisten. Heute setzen auch Konzerne wie Microsoft darauf. Wieso das nichts mit Nächstenliebe zu tun hat, erklärt Rafael Laguna, Mitgründer der Open Xchange AG. Vor fast 15 Jahren sagte der Microsoft-Gründer Bill Gates: „Open-Source-Entwickler sind Kommunisten“, er war ein vehementer Gegner dieser offenen und freien Software. Vor Kurzem […]

Weiterlesen

Liquidierung: Was vom Start-up übrig blieb

Geschrieben von am 16/11/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Liquidierung: Was vom Start-up übrig blieb

Nur wenige Gründungen sind erfolgreich. Was passiert mit den Überbleibseln der anderen? Ein Mehrfachgründer erzählt. Im Jahr 2007 gründete ich mit mehreren Kollegen in Berlin ein Social Network. Wir gingen nicht pleite wie so viele andere Start-ups, sahen 2011 aber trotzdem keine Zukunftsperspektive mehr. Also entschieden wir uns, die Firma abzuwickeln. Dann kommt kein Insolvenzverwalter, […]

Weiterlesen

Top