Tag: Regisseur

“Unsere Gesellschaft hat verlernt, zu kochen” – Alice Waters im Interview

Geschrieben von am 24/04/2016 in Neon mit 1 Kommentar
“Unsere Gesellschaft hat verlernt, zu kochen” – Alice Waters im Interview

Die amerikanische Köchin Alice Waters kämpft seit vierzig Jahren gegen Fast Food und gilt als Mutter der Biokost-Bewegung. Sie erklärt, welche Stadtpflanzen gut schmecken und warum sie mal den Schuh eines Hollywoodstars kochte. Frau Waters, der Anteil von Biolebensmitteln steigt Jahr für Jahr, alle reden über »farm to table«. In Ihrem Restaurant ist das schon […]

Weiterlesen

“30 Sekunden und das war’s” – Metronomy im Interview

Geschrieben von am 25/08/2015 in Neon mit 0 Kommentare
“30 Sekunden und das war’s” – Metronomy im Interview
www.youtube.com/watch?v=iQS4oa-dgLY

Viele halten den Metronomy-Sound für die perfekte Popmischung aus Glätte und Komplexität. Wie findet man diese Mischung? Ich wollte ursprünglich ein Doppelalbum machen. Ganz große Kunst! Und ich warnte mein gesamtes Umfeld: »Ich will niemanden sagen hören, dass man aus diesem Doppelalbum ein ganz tolles Einzelalbum machen könnte. Niemanden!« Nachdem wir 25 Songs aufgenommen hatten, war […]

Weiterlesen

Boy Meets Betriebssystem – Spike Jonze über “Her”

Geschrieben von am 27/01/2015 in Neon mit 0 Kommentare
Boy Meets Betriebssystem – Spike Jonze über “Her”

In Spike Jonzes oscarprämiertem Film »Her« verliebt sich Joaquín Phoenix in sein Mobiltelefon. So wie vielleicht bald sehr viele von uns. Das Leben von Theodore Twombly ist auf den ersten Blick recht angenehm. Im Los Angeles der nahen Zukunft schreibt er beruflich Liebesbriefe für andere Menschen. Er ist gut darin. Er hat Freunde und eine sehr […]

Weiterlesen

Lessons learned: Was Ben Kingsley verstanden hat

Geschrieben von am 03/12/2014 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
Lessons learned: Was Ben Kingsley verstanden hat

Koordination ist alles Ich drehe gerade vier Filme gleichzeitig. Nicht, weil ich ein Workaholic bin, sondern weil sie mir alle sehr interessant erschienen und ich keinen davon auslassen wollte. Also nahmen die Regisseure und Produzenten Kontakt miteinander auf und stellten einen Zeitplan auf, der es mir nun erlaubt, zwischen den verschiedenen Projekten hin und her […]

Weiterlesen

“Der Nike-Slogan war mein Mantra”: Interview mit einem falschen Guru

Geschrieben von am 23/05/2013 in Neon mit 10 Kommentare
“Der Nike-Slogan war mein Mantra”: Interview mit einem falschen Guru

Für seine Filmdokumentation „Kumaré“ verwandelte sich der US-Regisseur Vikram Ghandi in einen Guru. Mit einer fiktiven Heilslehre und erfundenen Ritualen täuschte er seine Jünger, die trotzdem stetig mehr wurden – bis er am Ende alles aufklärte. Ein Interview über Glauben und Leichtgläubigkeit. Bevor Sie in die Rolle eines Gurus geschlüpft sind, hatten Sie begonnen, eine […]

Weiterlesen

Top