Tag: mexiko

Was wäre, wenn … Deutschland eine Zuckersteuer hätte?

Geschrieben von am 06/10/2020 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … Deutschland eine Zuckersteuer hätte?

„Zucker zaubert Energie“ schwärmte 1954 eine Fernsehwerbung im Wirtschaftswunderdeutschland. Die Industrie versprach darin, dank Zucker bleibe man schlank „wie eine Pinie“ und schlussfolgerte: „Nimm deshalb mehr!“ Heute würde das keiner mehr behaupten. In Deutschland sind mehr als die Hälfte der Erwachsenen und 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen übergewichtig – auch weil sie zu viel Süßes essen.

Weiterlesen

“Bei BP herrscht das Diktat der knallharten Kostensenkung” – Interview zur Ölkatastrophe mit dem Geologen Jeremy Leggett

Geschrieben von am 28/07/2010 in Neon mit 0 Kommentare
“Bei BP herrscht das Diktat der knallharten Kostensenkung” – Interview zur Ölkatastrophe mit dem Geologen Jeremy Leggett

JEREMY LEGGETT arbeitete für die Ölindustrie. Bis er kündigte und sich Greenpeace anschloss. Für die Katastrophe im Golf von Mexiko macht der Geologe und Solarunternehmer die Unternehmenskultur von BP verantwortlich – und den absurd großen Hunger der Menschen nach Öl. Mister Leggett, wie konnte es zur verheerenden Ölkatastrophe im Golf von Mexiko kommen? Es wurde […]

Weiterlesen

Top