Tag: Kino

Boy Meets Betriebssystem – Spike Jonze über „Her“

Geschrieben von am 27/01/2015 in Neon mit 0 Kommentare
Boy Meets Betriebssystem – Spike Jonze über „Her“

In Spike Jonzes oscarprämiertem Film »Her« verliebt sich Joaquín Phoenix in sein Mobiltelefon. So wie vielleicht bald sehr viele von uns. Das Leben von Theodore Twombly ist auf den ersten Blick recht angenehm. Im Los Angeles der nahen Zukunft schreibt er beruflich Liebesbriefe für andere Menschen. Er ist gut darin. Er hat Freunde und eine sehr […]

Weiterlesen

Scott Pilgrim vs. The Social Network: Die besten Filme 2010

Geschrieben von am 15/12/2010 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare

Adventszeit – Listenzeit. Starten wir mit den besten Filmen des vergangenen Jahres … bestimmt habe ich jede Menge vergessen, die ich gesehen habe – und jede Menge nicht gesehen, die ich hätte sehen sollen. Falls nicht alle 2010 erschienen sind, bitte ich um Entschuldigung, ich war zu faul, jedes Mal nachzusehen. Aber in etwa müsste […]

Weiterlesen

„Wer soll das überhaupt sein – ich selbst?“ Interview mit Christian Ulmen

Geschrieben von am 03/11/2010 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
„Wer soll das überhaupt sein – ich selbst?“ Interview mit Christian Ulmen

Schauspieler Christian Ulmen über alte Freunde, Schlafzimmerkredite und die unsinnige Vorstellung, man müsse immer „einfach man selbst“ sein. In Ihrem Film „Hochzeitspolka“ spielen Sie Frieder, dem von einem alten Kumpel vorgeworfen wird: „Du hast dich ganz schön verändert.“ Horrorsatz, oder? Total. Frieder antwortet mit einem „Du dich aber auch.“ Woraufhin sein Kumpel stolz erwidert: „Nö.“ […]

Weiterlesen

„Ich habe genau so viel Hochachtung vor Kylie Minogue wie vor Maria Callas“: Ulrich Matthes im Interview

Geschrieben von am 15/10/2010 in Wollt grad sagen mit 3 Kommentare
„Ich habe genau so viel Hochachtung vor Kylie Minogue wie vor Maria Callas“: Ulrich Matthes im Interview

Schauspieler Ulrich Matthes über Einsamkeit, Leichtathletik und die Unterschiede zwischen E- und U-Kultur, zwischen Bindestrich und Komma. Herr Matthes, wie spielt man einen Bindestrich? Indem man eine Pause macht. Atem holt. Indem man Fantasieräume lässt und dem Zuschauer die Möglichkeit gibt, selbst nachzudenken. Indem man in die Luft starrt … oder dem Kollegen in die […]

Weiterlesen

„Am Ende ist alles Sound“ – Interview mit dem Filmkritiker Michael Althen

Geschrieben von am 26/02/2010 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
„Am Ende ist alles Sound“ – Interview mit dem Filmkritiker Michael Althen

Michael Althen, Filmkritiker, Autor und Regisseur, ist der erste und alleinige Juror der Autorentheatertage Berlin, die vom 8. bis 17. April 2010 im Deutschen Theater stattfinden. Mehr als 150 junge Dramatiker sind seinem Aufruf „Interest Me!“ gefolgt und haben unaufgeführte Stücke eingereicht, aus denen Althen vier auswählen sollte, die in Werkstatt-Inszenierungen vorgestellt werden. Ein Gespräch über […]

Weiterlesen

Top