Tag: Drogen

Was wäre, wenn … alle Drogen legal wären?

Geschrieben von am 02/07/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … alle Drogen legal wären?

Ein Szenario. (Andere Folgen der “Was wäre, wenn…?”-Kolumne aus brand eins HIER lesen.) Zahlreiche US-Bundesstaaten haben in den vergangenen Jahren Marihuana legalisiert, zumindest für medizinische Zwecke. Einige, wie Colorado, Oregon und Kalifornien, erlauben den Cannabiskonsum inzwischen auch zu „rekreativen Zwecken“, also zum Vergnügen. Auch in Deutschland wird verstärkt über die Freigabe von Marihuana debattiert. Doch […]

Weiterlesen

“Facebook wirkt auf mich wie Kokain”: Schriftsteller Douglas Coupland im Interview

Geschrieben von am 27/01/2012 in Tagesspiegel mit 0 Kommentare
“Facebook wirkt auf mich wie Kokain”: Schriftsteller Douglas Coupland im Interview

Der kanadische Schriftsteller Douglas Coupland (“Generation X“, “Microserfs“)” findet Hawaii langweilig, Facebook zu aufregend und Datenschutz irrelevant. Er fragt sich lieber, ob der technologische Fortschritt in einer säkularen oder einer religiösen Welt mündet.  Herr Coupland, Sie prophezeien in einem Artikel, dass die Mittelschicht dem Untergang geweiht ist. Sind Sie wirklich ein solcher Pessimist? Das war […]

Weiterlesen

Dr. Porn – Interview mit der Hausärztin der Sexfilmbranche

Geschrieben von am 09/12/2009 in Neon mit 0 Kommentare
Dr. Porn – Interview mit der Hausärztin der Sexfilmbranche

Sharon Mitchell, 53, arbeitete 20 Jahre als Pornodarstellerin, bevor ein verrückter „Fan“ sie beinahe umbrachte. Sie hörte auf, Pornos zu drehen und Heroin zu spritzen und studierte Sexualwissenschaft. Mit ihrer Organisation AIM (Adult Industry Medical Healthcare Foundation) hilft sie heute Tausenden von Sexarbeitern im Porno-Tal San Fernando Valley – doch nun macht die Angst vor […]

Weiterlesen

Wir Zappelkinder: Leistungsdroge Ritalin

Geschrieben von am 05/04/2009 in Neon mit 2 Kommentare
Wir Zappelkinder: Leistungsdroge Ritalin

Medikamente wie RITALIN sind für Studenten und Kreative zur Leistungsdroge geworden: Mit ihnen lässt sich länger arbeiten – und danach besser feiern. Experten fordern Antidopingkontrollen an Universitäten. “Ich mache immer alles auf den letzten Drücker – ich brauche irgendwie diesen Druck im Nacken.« Wie viele hundert Mal hat man diesen Satz schon gehört? Während des […]

Weiterlesen

“Was bleibt mir anderes übrig, als über Sex zu singen?”

Geschrieben von am 13/02/2008 in zitty mit 0 Kommentare
“Was bleibt mir anderes übrig, als über Sex zu singen?”

Auf dem letzten Album der kanadischen Breitwand-Romantiker von den Stars hieß es noch „Your Ex-Lover Is Dead“ und auch das neue Werk spielt im Schlafzimmer: „In Our Bedroom After The War“. Zeit für ein Interview mit dem Sänger Torquil Campbell über Liebe, Sex und Zärtlichkeit. Auch wenn Eure Texte – gemessen an beispielsweise Hiphop-Lyrics – […]

Weiterlesen

Top