Tag: Dollar

Was wäre, wenn … auf der ganzen Welt Frieden herrschte?

Geschrieben von am 10/07/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … auf der ganzen Welt Frieden herrschte?

Ein Szenario. (Andere Folgen der „Was wäre, wenn…?“-Kolumne aus brand eins HIER lesen.) Krieg ist schon lange verboten. Alle Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen haben sich laut deren Charta von 1945 verpflichtet, „jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung […]

Weiterlesen

Der Maulwurf: Wie entsteht eigentlich ein Kartell?

Geschrieben von am 03/11/2017 in brand eins mit 0 Kommentare
Der Maulwurf: Wie entsteht eigentlich ein Kartell?

Die Geschichte des Mark Whitacre liest sich wie ein Thriller. Und nimmt mindestens ebenso viele überraschende Wendungen. Der FBI-Agent hatte Mark Whitacres Haus bereits wieder verlassen und war in sein Auto gestiegen, als dieser ihm nachlief und sich auf den Beifahrersitz fallen ließ. „Ich muss Ihnen noch eine andere Sache erzählen“, begann Whitacre. Dann packte […]

Weiterlesen

„An einem Goldman-Sachs-Schreibtisch weint man nicht“

Geschrieben von am 01/02/2017 in Neon mit 0 Kommentare
„An einem Goldman-Sachs-Schreibtisch weint man nicht“

Julissa Arce wanderte von Mexiko in die USA ein und lebte dort mehr als zwanzig Jahre ohne Papiere. Trotzdem machte sie an der Wall Street Karriere. Ein Gespräch über Geheimnisse, Donald Trump und die Macht des Geldes. Dem Klischee nach sind mexikanische Einwanderer bettelarme Menschen, die nachts von Schleusern an Wachpatrouillen vorbei über die Grenze […]

Weiterlesen

meh.com: „Wer kauft den ganzen Scheiß?“

Geschrieben von am 08/07/2016 in brand eins mit 0 Kommentare
meh.com: „Wer kauft den ganzen Scheiß?“

Matt Rutledge erfand mit Woot.com einen sehr lustigen Onlineshop. Verkaufte ihn für viel Geld an Amazon. Um dann einfach wieder von vorn anzufangen. Es muss ein verkrampftes Frühstück gewesen sein. An einem Montagmorgen im Jahr 2010 saß Matt Rutledge im Restaurant „Lola“ in Seattle dem Amazon-Chef Jeff Bezos gegenüber. Bezos hatte gerade Rutledges Onlineshop Woot.com […]

Weiterlesen

Kutschversuch: Was wir in der Krise von den Amish lernen können

Geschrieben von am 29/06/2009 in FTD mit 8 Kommentare
Kutschversuch: Was wir in der Krise von den Amish lernen können

Kaum jemand kommt in den USA so ausgezeichnet mit der Wirtschaftskrise klar wie die Amish: Gegen die Rezession scheint die Glaubensgemeinschaft resistent zu sein. Was man von frommen Hutträgern mit Bärten und Kutschen lernen kann. „Rechts abbiegen auf den Schotterweg”, ruft der zahnlose Alte mit dem wehenden Bart von seiner Kutsche herunter. “Wenn Sie die […]

Weiterlesen

Top