Tag: Chef

Endlich führungslos – Warum wir keine Chefs mehr brauchen

Geschrieben von am 10/10/2015 in Neon mit 0 Kommentare
Endlich führungslos – Warum wir keine Chefs mehr brauchen

Warum wir im Jahr 2014 keine Chefs und Hierarchien mehr brauchen. Zu Beginn ein Witz. Aber keine Angst er ist nicht lustig. Müller ist zum ersten Mal zum Essen ins Haus des Chefs eingeladen. Er verträgt keinen Alkohol und ist deshalb schnell beschwipst. Da er sich nichts anmerken lassen will, nimmt er sich sehr zusammen. […]

Weiterlesen

Lehrlauf: Warum Lücken im Lebenslauf gar nicht so schlimm sind

Geschrieben von am 31/10/2012 in Neon mit 3 Kommentare
Lehrlauf: Warum Lücken im Lebenslauf gar nicht so schlimm sind

Sobald man ein paar Monate nichts zu tun hat, befällt einen das schlechte Gewissen. Dabei ist eine Gammelzeit sehr wichtig. Meine erste Gammelphase kam noch vor dem Studium. Ich hatte die Möglichkeit gehabt, meinen Zivildienst sofort nach der Schule anzutreten und mir den gesamten Urlaub für dessen Ende aufzusparen. Dann hätte ich ein Jahr nach dem […]

Weiterlesen

Sie nennen es Arbeit. Wie erträgt man unfähige Kollegen?

Geschrieben von am 02/03/2012 in Neon mit 0 Kommentare
Sie nennen es Arbeit. Wie erträgt man unfähige Kollegen?

Sie sind langsam, faul und wälzen ihre Arbeit auf uns ab. Jeder kennt unfähige Kollegen. Doch es gibt mehr als nur eine Art. Datum / Uhrzeit : 9.12.2011 / 15:53 Betreff : ich bring ihn um! »Oh Mann! Jetzt hat er das schon wieder gemacht! Du erinnerst dich doch an den Programmierer aus Frankreich, der vor […]

Weiterlesen

Nie mehr Fußabtreter: Warum Neinsagen im Job so wichtig ist

Geschrieben von am 01/02/2012 in Neon mit 0 Kommentare

Wer im Job auch mal Nein sagt, ist deshalb nicht gleich ein schlechter Kollege. Zu viele Jas können für die Karriere sogar schädlich sein. In jeder Firma, in jedem Büro, in jeder Abteilung gibt es diese eine Person, die wie ein Magnet all die zusätzliche Arbeit anzieht, die sich in den Ecken versteckt, plötzlich vom […]

Weiterlesen

Vorsicht, Würstchenfalle! Warum ein Ultimatum im Job selten etwas bringt

Geschrieben von am 26/01/2012 in Neon mit 0 Kommentare
Vorsicht, Würstchenfalle! Warum ein Ultimatum im Job selten etwas bringt

Wer seinem Chef das Messer auf die Brust setzt, bekommt manchmal sogar, was er verlangt. In vielen Fällen ist ein Ultimatum zu stellen aber das Dümmste, was man im Job – und im Alltagsleben – machen kann. Das erste Mal konnte Charlie Sheen der Würstchenfalle noch entgehen. Sein Sender CBS hatte ihm im Jahr 2010 zunächst […]

Weiterlesen

Top