Tag: WM

„Ich habe genau so viel Hochachtung vor Kylie Minogue wie vor Maria Callas“: Ulrich Matthes im Interview

Geschrieben von am 15/10/2010 in Wollt grad sagen mit 3 Kommentare
„Ich habe genau so viel Hochachtung vor Kylie Minogue wie vor Maria Callas“: Ulrich Matthes im Interview

Schauspieler Ulrich Matthes über Einsamkeit, Leichtathletik und die Unterschiede zwischen E- und U-Kultur, zwischen Bindestrich und Komma. Herr Matthes, wie spielt man einen Bindestrich? Indem man eine Pause macht. Atem holt. Indem man Fantasieräume lässt und dem Zuschauer die Möglichkeit gibt, selbst nachzudenken. Indem man in die Luft starrt … oder dem Kollegen in die […]

Weiterlesen

Clownschminke und Vuvuzela: Public Viewing von A bis Z

Geschrieben von am 03/08/2010 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
Clownschminke und Vuvuzela: Public Viewing von A bis Z

Die WM in Ruhe zu Hause gucken? Etwas sehen vom Spiel und nicht nur vom Hinterkopf des Vordermanns? Ohne Nationalschminke im Gesicht? Seit dem Sommermärchen 2006 undenkbar. Die wichtigsten Informationen zum OPEN-AIR-WAHNSINN. Allgemeingut: Wer einen Flatscreen auf den Gehsteig stellen oder anderweitig ein Public Viewing organisieren will, hat seine Rechnung ohne den Weltverband FIFA gemacht: Bei […]

Weiterlesen

Das perfekte Wochenende: Vierwaldstädter See

Geschrieben von am 06/07/2006 in SZ-Magazin mit 1 Kommentar
Das perfekte Wochenende: Vierwaldstädter See

Wellness, Käseräder und brasilianische WM-Vorbereitung Früher wohnte ich mit Till in einer WG, vier Jahre ist das her, inzwischen sehen wir uns nicht mehr so oft. Als er mir am Telefon erzählt, dass er vielleicht ein Jobangebot in Brasilien annehmen will, höre ich an seiner Stimme, wie er hadert. Warum das nicht in Ruhe, von […]

Weiterlesen

Top