Tag: Unternehmen

„Die Furcht vor KI wird immer größer“

Geschrieben von am 29/11/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
„Die Furcht vor KI wird immer größer“
youtu.be/dKjCWfuvYxQ

Kaum eine Technik löst so viele Ängste aus wie die selbstlernenden Systeme, die wir künstliche Intelligenz (KI) nennen. Woran liegt das? Antworten gibt Markus Giesler, Professor für Marketing. brand eins: Herr Giesler, im Netz ging kürzlich ein Video herum, das zeigt, wie zwei Männer sich eine Kiste zuwerfen, ein Roboter versucht erfolglos, diese abzufangen. Nach […]

Weiterlesen

Einfach gründen: Die besten Startup-Tools

Geschrieben von am 20/09/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Einfach gründen: Die besten Startup-Tools

Nie war es so leicht, eine Firma zu gründen, wie heute. Jörg Rheinboldt und Tilman Kemper haben mit ihrem Beratungsprogramm Hunderte von Start-ups begleitet. Ein Gespräch über vielversprechende Anfänge mit geringen Mitteln. Und sieben Empfehlungen für digitale Werkzeuge. brand eins: Ist es heute leichter, ein Unternehmen zu gründen als vor 20 Jahren? Jörg Rheinboldt: Atomkraftwerke […]

Weiterlesen

Shops made in Endsee

Geschrieben von am 08/07/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Shops made in Endsee

Im mittelfränkischen Niemandsland sitzt die BK Group, der europäische Marktführer für Ladenbau. Der Hidden Champion zeigt: Weltläufigkeit ist keine Frage des Standorts. Manche Firmenchefs weisen Besucher ihrer Büros – mal mehr, mal weniger dezent – auf teure Kunstwerke hin, die sich dort befinden. Andere hängen sich Auszeichnungen oder Trophäen an die Wand. Gerold Wolfarth zeigt […]

Weiterlesen

„Wenn es für Daten Geld gäbe, würden meine Studenten den ganzen Tag Onlinedienste füttern“

Geschrieben von am 02/05/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
„Wenn es für Daten Geld gäbe, würden meine Studenten den ganzen Tag Onlinedienste füttern“

Wem nützt die Digitalisierung? Natürlich den großen Plattformen, die von ihren Gewinnen nun endlich etwas abgeben sollen. Aber ganz so einfach ist die Sache nicht, sagt der Ökonom Justus Haucap. brand eins: Die Bundeskanzlerin Merkel hat gesagt, das „zentrale Gerechtigkeitsproblem der Zukunft“ sei die Aufteilung der Gewinne aus der Datenökonomie, konkreter die Bepreisung von Konsumentendaten. […]

Weiterlesen

Top