Tag: Süddeutsche

Was ist so geil an Videospielen?

Geschrieben von am 05/06/2006 in jetzt.de, Süddeutsche mit 0 Kommentare
Was ist so geil an Videospielen?

In San Francsico findet Ende der Woche zum ersten Mal eine Konferenz zum Thema „Sex in Videospielen“ statt. Die Eröffnungsrede hält Regina Lynn (35) Sex-Kolumnistin des Magazins Wired.com. Sie ist außerdem Autorin des Buches „The Sexual Revolution 2.0“. Wir sprachen mit ihr über Liebe und Sex in Onlinespielen. Vielleicht habe ich zu lange keine Computerspiel […]

Weiterlesen

Eine Liebe, die schon 66 Jahre hält: Interview mit den Großeltern

Geschrieben von am 28/04/2006 in jetzt.de, Süddeutsche mit 0 Kommentare
Eine Liebe, die schon 66 Jahre hält: Interview mit den Großeltern

Man könnte es jeden Tag tun und gerade deshalb macht man es nie: ausführlich mit den eigenen Großeltern reden. Sich von Oma erzählen lassen, ob sie vor Opa in einen anderen verliebt war. Oder Opa fragen, ob er Angst hatte, damals im Krieg. Hier sprechen Grete und Ernst Koch (90 und 92 Jahre alt) über […]

Weiterlesen

Das Gitarrengeschäft

Geschrieben von am 27/03/2006 in jetzt.de, Süddeutsche mit 0 Kommentare
Das Gitarrengeschäft

Ben mag Musik: Er hat Aktien seiner Lieblingsband gekauft Das Aktienzertifikat hängt eingerahmt im Flur von Bens Wohnung. „Meine Freundin war zuerst nicht sonderlich begeistert“, erzählt der 28-jährige IT-Manager aus Leeds. „Wir hatten das Geld eigentlich für einen Urlaub und eine neue Küche eingeplant.“ Doch dann hat Ben die 2400 Pfund (rund 3500 Euro) für […]

Weiterlesen

n.A.T.o. – Sind so schöne Augen

Geschrieben von am 20/12/2005 in Süddeutsche mit 0 Kommentare
n.A.T.o. – Sind so schöne Augen

Schwarze Witwe statt Schulmädchen: Der neue Pop-Schocker des „t.A.T.u.”-Erfinders Ivan Shapovalov ist kein Mann vieler Worte. Der russische Musikproduzent, der als Erfinder des Popduos t.A.T.u. weltberühmt wurde, antwortet auf die Interviewanfrage per E-Mail nur mit einer Telefonnummer und dem Satz: „It is possible.” Auf die Rückfrage, wann man ihn am besten erreichen könne, kommt wieder […]

Weiterlesen

Die Apple-Religion: Das Evangelium nach Steve

Geschrieben von am 21/01/2005 in Süddeutsche mit 0 Kommentare
Die Apple-Religion: Das Evangelium nach Steve

Ob bei der Präsentation neuer Geräte wie dem iPod oder iMac oder in seinen Apple Stores: Apple inszeniert seine Computer als Religion Der Gottesdienst beginnt mit lauten Beats. „Let’s Get It Started” peitscht ein Stück der Black-Eyed Peas auf das vieltausendköpfige Publikum im Moscone Center in San Francisco ein. Als der Prediger auftritt, brandet Beifall […]

Weiterlesen

Top