Tag: Sparen

Von Geldhäusern zu Marktplätzen

Geschrieben von am 25/06/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Von Geldhäusern zu Marktplätzen

Kann ein digitales Plattformmodell die Zukunft der Geldinstitute sein? Die Deutsche Bank glaubt daran. Die Ausgangslage Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass Fotos arbeitslos gewordener Wall-Street-Banker mit Kartons unter dem Arm den Höhepunkt der Finanzkrise symbolisierten. Die meisten Banken, die den Crash überlebten, haben ihn inzwischen weitgehend überwunden, unter anderem durch strenges Sparen. Trotzdem sind sie […]

Weiterlesen

Servieren und kassieren: Wie uns Restaurants mit ihren Speisekarten austricksen

Geschrieben von am 14/02/2011 in Neon mit 1 Kommentar
Servieren und kassieren: Wie uns Restaurants mit ihren Speisekarten austricksen

Von wegen Gammelfleisch, Haare in der Nudelsuppe und übellaunige Kellner: Die größte Gefahr beim Auswärtsessen lauert auf der Speisekarte. William Poundstone erklärt, wie wir im Restaurant manipuliert werden. Ich habe Hunger und will nach dem Interview essen gehen. Wie lasse ich mich nicht über den Tisch ziehen? Ein wichtiger Grundsatz ist, dass es dem Gast […]

Weiterlesen

Kutschversuch: Was wir in der Krise von den Amish lernen können

Geschrieben von am 29/06/2009 in FTD mit 8 Kommentare
Kutschversuch: Was wir in der Krise von den Amish lernen können

Kaum jemand kommt in den USA so ausgezeichnet mit der Wirtschaftskrise klar wie die Amish: Gegen die Rezession scheint die Glaubensgemeinschaft resistent zu sein. Was man von frommen Hutträgern mit Bärten und Kutschen lernen kann. „Rechts abbiegen auf den Schotterweg”, ruft der zahnlose Alte mit dem wehenden Bart von seiner Kutsche herunter. “Wenn Sie die […]

Weiterlesen

Laufen lassen

Geschrieben von am 02/07/2007 in Fluter mit 3 Kommentare

Muss man eigentlich ständig Wasser sparen? Warum es lobenswert ist, aber nicht immer sinnvoll. Lass beim Zähneputzen nicht das Wasser laufen! Benutz die Stopptaste an der Klospülung! Von klein auf wurde uns eingetrichtert, Wasser zu sparen, wo und wann immer es geht. Vom „blauen Gold“ sprechen Umweltaktivisten, das zur Neige geht – und eingeschüchtert von […]

Weiterlesen

Top