Tag: Produzent

Patreon: „Die Welt aus der Perspektive der Kreativen sehen“

Geschrieben von am 05/03/2021 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
Patreon: „Die Welt aus der Perspektive der Kreativen sehen“

Die Onlineplattform Patreon will Künstlern ein dauerhaftes Einkommen verschaffen, ohne auf Werbung zu setzen. Ein Interview mit dem Chef Jack Conte, selbst Musiker und Videoproduzent. Herr Conte, Sie helfen Künstlern, im Internet Geld zu verdienen. Zahlen sollen die Fans. Worin liegt der Unterschied zum Crowdfunding? Jack Conte: Der entscheidende Unterschied ist, dass wir fortlaufende Zahlungen […]

Weiterlesen

Alles auf Rot: Die neue Apfelsorte WA38 alias „Cosmic Crisp“

Geschrieben von am 30/01/2020 in Süddeutsche, SZ-Magazin mit 0 Kommentare
Alles auf Rot: Die neue Apfelsorte WA38 alias  „Cosmic Crisp“

Eine neu gezüchtete Sorte soll die ­weltweite Apfelbranche um­krempeln. Wird sich »Cosmic Crisp« im ­Supermarkt behaupten?

Weiterlesen

Im Bett mit Madonna: Produzent und Zoot-Woman-Chef Stuart Price im Interview

Geschrieben von am 30/10/2009 in Neon mit 0 Kommentare
Im Bett mit Madonna: Produzent und Zoot-Woman-Chef Stuart Price im Interview

Wenn der Londoner Produzent STUART PRICE einen Fehler macht, ist das bald im Radio zu hören – als Welthit. Mit Ihrer Elektropopband Zoot Woman begeistern Sie Kritiker – als Produzent, etwa von Seal, prägen Sie Massenkompatibles. Keine Angst, wegen Letzterem als uncool zu gelten? Überhaupt nicht! Wenn Seal einen guten Song liefert, ist das interessanter, […]

Weiterlesen

n.A.T.o. – Sind so schöne Augen

Geschrieben von am 20/12/2005 in Süddeutsche mit 0 Kommentare
n.A.T.o. – Sind so schöne Augen

Schwarze Witwe statt Schulmädchen: Der neue Pop-Schocker des „t.A.T.u.“-Erfinders Ivan Shapovalov ist kein Mann vieler Worte. Der russische Musikproduzent, der als Erfinder des Popduos t.A.T.u. weltberühmt wurde, antwortet auf die Interviewanfrage per E-Mail nur mit einer Telefonnummer und dem Satz: „It is possible.“ Auf die Rückfrage, wann man ihn am besten erreichen könne, kommt wieder […]

Weiterlesen

„Ich finde es nicht provokant, wenn sich zwei junge Mädchen auf der Bühne küssen“ – Interview mit dem Erfinder von t.A.T.u. und n.A.T.o.

Geschrieben von am 30/11/2004 in Intro mit 0 Kommentare
„Ich finde es nicht provokant, wenn sich zwei junge Mädchen auf der Bühne küssen“ – Interview mit dem Erfinder von t.A.T.u. und n.A.T.o.

Ivan Shapovalov brachte uns im letzten Jahr t.A.T.u., zwei küssende Mädchen in Schuluniformen, sein neuer Streich heißt n.A.T.o. – und benutzt als Tabuthema nicht Pädophilie, sondern islamistischen Terrorismus. Das Video zu ›Chor Javon‹, der ersten Single von n.A.T.o., kursiert bereits im Internet und wurde an Majorlabels in aller Welt geschickt. Es zeigt ein verschleiertes Mädchen, […]

Weiterlesen

Top