Tag: Netzwerk

Facebook: Wer hat Angst vorm blauen Daumen?

Geschrieben von am 04/07/2016 in brand eins mit 0 Kommentare
Facebook: Wer hat Angst vorm blauen Daumen?

Die Gesellschaft zersplittert, Facebook wird immer größer. Aber hat das noch etwas mit Gemeinschaft zu tun? Wer sich gerade frisch verliebt hat, weiß manchmal nicht, ob es etwas Ernstes ist. Und wer mitten in einer Trennung steckt, fühlt sich weder liiert noch als Single. Facebook bietet für diesen Fall in der Rubrik „Beziehungsstatus“ im eigenen […]

Weiterlesen

@Bürger: #Wählmich – Politiker im Internet

Geschrieben von am 07/11/2012 in Neon mit 1 Kommentar
@Bürger: #Wählmich – Politiker im Internet

Mit einiger Verspätung entdecken deutsche Politiker das Web 2.0 – dafür mit umso größerem Enthusiasmus. Doch nicht alle tun sich mit Twitter und Facebook leicht. Eine Typologie des virtuellen Volksvertreters. Der Streber »Märkte sind Gespräche«, hat der Streber im berühmten »Cluetrain Manifest« gelesen, jener Thesensammlung über das Verhältnis von Unternehmen und Kunden im Zeitalter des […]

Weiterlesen

Die Standortentscheidung: Arbeiten in der Stadt oder in der Provinz?

Geschrieben von am 06/11/2009 in brand eins mit 0 Kommentare
Die Standortentscheidung: Arbeiten in der Stadt oder in der Provinz?

Arbeiten kann man überall. Deshalb stellt sich für viele die Frage: Wo will ich leben? Hier drei Antworten. “Karlsruhe ist meine Werkbank” Der Medienberater André Hellmann (30) findet in der Mittelstadt alles, was er braucht – nur schneller “Erst vor Kurzem hatte ich wieder so einen Moment: “Mensch, Helle!”, hörte ich plötzlich jemanden rufen. So […]

Weiterlesen

“Brainstorming bringt nichts”: Interview mit Kreativitätsguru Edward de Bono

Geschrieben von am 28/10/2009 in FTD mit 1 Kommentar
“Brainstorming bringt nichts”: Interview mit Kreativitätsguru Edward de Bono

Wer neue Ideen entwickeln will, muss methodisch vorgehen, sagt Kreativitätsforscher Edward de Bono. Sein Credo: Umdenken gelingt nur durch Provokation. Wenn eine Firma neue Ideen braucht, sagt der Chef: “Lasst uns doch mal brainstormen!” Ist das Ihrer Meinung nach ein guter Ansatz? Nein, das ist nutzlos. “Brainstorming” bedeutet nur, dass jeder ohne Einschränkung sagen kann, […]

Weiterlesen

“Ich fühle mich nicht reich” – Facebook-Gründer Mark Zuckerberg im Interview

Geschrieben von am 24/11/2008 in Süddeutsche mit 2 Kommentare
“Ich fühle mich nicht reich” – Facebook-Gründer Mark Zuckerberg im Interview

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg über Reichtum, den Wert seines Netzwerks und warum klassische Medien Auslaufmodelle sind. Mister Zuckerberg, wie anderen Internetfirmen wird Facebook unterstellt, kein richtiges Erlösmodell vorweisen zu können. Machen Sie Profit? Mark Zuckerberg: Es ist unser Ziel, Facebook in der ganzen Welt zu verbreiten. Wir haben 100 Millionen Nutzer. Das scheint viel zu sein, […]

Weiterlesen

Top