Tag: Lobby

Was wäre, wenn … in den USA alle privaten Schusswaffen verboten würden?

Geschrieben von am 18/06/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … in den USA alle privaten Schusswaffen verboten würden?

Ein Szenario. Auf Amokläufe an US-Schulen folgt normalerweise ein eingespieltes Ritual: Die einen fordern eine schärfere Kontrolle von Schusswaffen. Die anderen warnen vor Überreaktionen, „Gedanken und Gebete“ für die Hinterbliebenen seien genug. Nachdem im Februar ein 19-Jähriger in Florida 17 Schüler und Lehrer der Marjory Stoneman Douglas High School erschossen hatte, schien sich jedoch etwas […]

Weiterlesen

Politik in der Wolke: Digitale Interessenvertreter

Geschrieben von am 17/10/2012 in brand eins mit 0 Kommentare
Politik in der Wolke: Digitale Interessenvertreter

Auch das digitale Leben kommt nicht ohne Interessenvertreter aus. Doch wer spricht da eigentlich? Und für wen? Ein Überblick. Initiative D21 Der Dinosaurier unter den digitalen Interessenvertretungen. 1999 vom damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder und dem deutschen IBM-Boss Erwin Staudt gegründet – mit dem Ziel, die “digitale Spaltung in Deutschland zu verhindern”. Wichtige Anliegen des Vereins […]

Weiterlesen

Die Schattendemokraten: Lobbyismus in Deutschland

Geschrieben von am 28/01/2009 in Neon mit 0 Kommentare
Die Schattendemokraten: Lobbyismus in Deutschland

Gesetze macht das Parlament – und Babys bringt der Klapperstorch. Die Politik entmachtet sich selbst, lässt LOBBYISTEN ihre Gesetzentwürfe schreiben – und Abgeordnete sind oft nur noch dazu da, die Entwürfe durchzuwinken. Ist das noch Demokratie? Plötzlich lag es einfach da: ein Thesenpapier, ohne Briefkopf, ohne Absender, aber in manchen Passagen aufs Komma identisch mit […]

Weiterlesen

Top