Tag: Kokain

Was wäre, wenn … alle Drogen legal wären?

Geschrieben von am 02/07/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … alle Drogen legal wären?

Ein Szenario. (Andere Folgen der “Was wäre, wenn…?”-Kolumne aus brand eins HIER lesen.) Zahlreiche US-Bundesstaaten haben in den vergangenen Jahren Marihuana legalisiert, zumindest für medizinische Zwecke. Einige, wie Colorado, Oregon und Kalifornien, erlauben den Cannabiskonsum inzwischen auch zu „rekreativen Zwecken“, also zum Vergnügen. Auch in Deutschland wird verstärkt über die Freigabe von Marihuana debattiert. Doch […]

Weiterlesen

Thomas Walde: Mein Medien-Menü (Folge 85)

Geschrieben von am 28/07/2014 in Was ich lese mit 2 Kommentare
Thomas Walde: Mein Medien-Menü (Folge 85)

In der Reihe “Mein Medien-Menü” stellen interessante Menschen ihre Lese-, Seh- und Hörgewohnheiten vor. Ihre Lieblingsautoren, die wichtigsten Webseiten, tollsten Magazine, Zeitungen und Radiosendungen – aber auch nützliche Apps und Werkzeuge, um in der immer größeren Menge von Informationen, den Überblick zu behalten und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Diese Woche: ZDF-Journalist Thomas Walde.   Wie […]

Weiterlesen

“Facebook wirkt auf mich wie Kokain”: Schriftsteller Douglas Coupland im Interview

Geschrieben von am 27/01/2012 in Tagesspiegel mit 0 Kommentare
“Facebook wirkt auf mich wie Kokain”: Schriftsteller Douglas Coupland im Interview

Der kanadische Schriftsteller Douglas Coupland (“Generation X“, “Microserfs“)” findet Hawaii langweilig, Facebook zu aufregend und Datenschutz irrelevant. Er fragt sich lieber, ob der technologische Fortschritt in einer säkularen oder einer religiösen Welt mündet.  Herr Coupland, Sie prophezeien in einem Artikel, dass die Mittelschicht dem Untergang geweiht ist. Sind Sie wirklich ein solcher Pessimist? Das war […]

Weiterlesen

“Ich mag dich einfach nicht mehr so”: Schlussmachen von A bis Z

Geschrieben von am 16/09/2011 in Neon mit 2 Kommentare
“Ich mag dich einfach nicht mehr so”:  Schlussmachen von A bis Z

Wer sich aus dem Gefängnis seiner GESCHEITERTEN BEZIEHUNG befreien möchte, darf vor harten Maßnahmen nicht zurückschrecken. 26 Tipps für den goldenen Schnitt. Aussitzen Besonders bei Männern beliebte Schlussmachtaktik: Durch desinteressiertes bis unerträgliches Verhalten (>Zahnpasta) wird die Partnerin so lange zermürbt, bis sie schließlich Schluss macht. Aus dem daraus resultierenden schlechten Gewissen kann der »Verlassene« mit […]

Weiterlesen

Top