Tag: Hotel

Digital unterwegs: Reise ins Gewisse

Geschrieben von am 29/01/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Digital unterwegs: Reise ins Gewisse

Wer nicht will, muss auf Reisen nichts mehr dem Zufall überlassen. Wie ich verreise: Zuerst verbringe ich mehrere Stunden damit, die optimale Flugverbindung zum besten Preis zu recherchieren. Hilfreich ist dabei die Google-Flugsuche, die mir ungefragt anzeigt, dass ich Geld sparen kann, wenn ich einen Tag früher fliege oder zu einem benachbarten Flughafen. Um auch […]

Weiterlesen

Wie war ich? Wenn Kunden bewertet werden

Geschrieben von am 02/05/2016 in brand eins mit 0 Kommentare
Wie war ich? Wenn Kunden bewertet werden

Immer häufiger werden Kunden inzwischen nicht nur aufgefordert, das gekaufte Produkt oder den Onlineshop zu bewerten – sondern werden selbst bewertet. Aber bleibt der Kunde König, wenn man ihn mal mit fünf Sternen und mal mit nur einem bedenkt? Was macht eigentlich einen guten Kunden aus? Und wird aus den Bewertungen irgendwann eine reine Gefälligkeit? […]

Weiterlesen

Der ewige Traum der Städter: Hotel Zur Bleiche im Spreewald

Geschrieben von am 06/12/2010 in SZ-Magazin mit 1 Kommentar
Der ewige Traum der Städter: Hotel Zur Bleiche im Spreewald

Städter sollten nicht nur vom idyllischen Bauernhaus träumen, sie sollten ins Hotel “Zur Bleiche” an der Spree fahren. Wenn Stadtmenschen abends bei einem Glas Wein zusammensitzen, fangen sie gern an, vom Landleben zu schwärmen: von Wiesen mit altem Baumbestand, Hofläden, Bio-Rind, Rohmilchkäse. Von historischen Rosensorten wie der Ghislaine de Féligonde. Kurz: von Bauernhäusern, die nur […]

Weiterlesen

Die Kofferhoffer – Urlaub mit fremden Sachen aus ersteigertem Gepäck

Geschrieben von am 20/09/2009 in Neon mit 0 Kommentare

Drei NEON-Autoren ersteigerten VERLORENGEGANGENES GEPÄCK und machten mit dem unbekannten Inhalt Urlaub auf Mallorca. Dabei sind sie fast verrückt geworden. Koffer 1: Das Schweinsteiger-Syndrom Ich bin Linksträger. Bisher war das durchaus eine Sache, die ich für mich behalten habe – aber das ist nun vorbei. Die rote Batiksamthose, in der ich im Sand von El […]

Weiterlesen

Das perfekte Wochenende: Fürstenfeldbruck

Geschrieben von am 06/07/2005 in SZ-Magazin mit 0 Kommentare
Das perfekte Wochenende: Fürstenfeldbruck

Enthauptete Ehefrauen, eine Nase voll Nutella und das Emmeringer Hölzl Ortsnamen wie Fürstenfeldbruck oder Überacker kämen in dieser Rubrik viel zu selten vor, ließ mich mein Vater neulich am Telefon wissen. »Als ob man hier bei uns kein perfektes Wochenende verbringen könnte!« Er hat ja Recht. Und so steige ich an einem Samstag in die […]

Weiterlesen

Top