Tag: Heathrow

Nach der Aschewolke – Vision einer Zukunft ohne Flugzeuge

Geschrieben von am 20/04/2010 in Wollt grad sagen mit 6 Kommentare
Nach der Aschewolke – Vision einer Zukunft ohne Flugzeuge

Für ZEIT Online habe ich einen Text des englischen Philosophen und Autoren Alain de Botton über die vielleicht positiven Auswirkungen der Aschewolke übersetzt, die in den vergangen Tagen den Luftverkehr über Europa lahmgelegt hatte. In seiner Zukunftsvision einer Welt ohne Flugzeuge schreibt er unter anderem: In Heathrow, inzwischen längst in ein Museum umgewandelt, könnte man […]

Weiterlesen

Der perfekte Plan: Amsterdam Schiphol

Geschrieben von am 21/07/2008 in SZ-Magazin mit 1 Kommentar
Der perfekte Plan: Amsterdam Schiphol

Nur Fliegen? Ist eben nicht schöner. Es gibt Flughäfen, die so angenehm sind, dass man eigentlich nie mehr abheben möchte Amsterdam-Schiphol ist zwar nicht der größte Flughafen Europas, aber wer in den Urlaub fliegt, darf froh sein, wenn es über Schiphol statt über Heathrow in die Ferne geht. Denn in Holland werden nicht nur weniger […]

Weiterlesen

Hard-Fi: “Wir sind alle Stars der Überwachungskamera“

Geschrieben von am 17/08/2005 in jetzt.de, Süddeutsche mit 0 Kommentare
Hard-Fi: “Wir sind alle Stars der Überwachungskamera“

Richard Archer, Sänger der britischen Band Hard-Fi, glaubt nicht, das Monitore Verbrechen verhindern können. Ein Interview über staatliche Kontrolle und die Jugend in der Vorstadt. Die Londoner U-Bahnhöfe sind nach den Bombenanschlägen leerer geworden. Aber sie sind voll mit schwarz-gelben Plakaten, die eine stilisierte Kamera zeigen. Jene Art von Überwachungskamera, die Bilder von den Attentätern […]

Weiterlesen

Top