Tag: Gewalt

Was wäre, wenn … auf der ganzen Welt Frieden herrschte?

Geschrieben von am 10/07/2019 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … auf der ganzen Welt Frieden herrschte?

Ein Szenario. (Andere Folgen der „Was wäre, wenn…?“-Kolumne aus brand eins HIER lesen.) Krieg ist schon lange verboten. Alle Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen haben sich laut deren Charta von 1945 verpflichtet, „jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung […]

Weiterlesen

Reddit, die heimliche Startseite des Internets, erklärt von A bis Z

Geschrieben von am 04/11/2017 in Krautreporter mit 0 Kommentare
Reddit, die heimliche Startseite des Internets, erklärt von A bis Z
www.youtube.com/watch?v=BSOGV1GYdw4

Die achtpopulärste Webseite der Welt gilt bei manchen immer noch als Schmuddelecke des Internet. Aber das ist die Seite schon lange nicht mehr. Was es mit Reddit wirklich auf sich hat, erkläre ich hier von A bis Z. Mein Lieblingsbuchstabe: W wie Washington. Anfänge Der Online-News-Aggregator Reddit wurde im Juni 2005 von Steve Huffman und Alexis […]

Weiterlesen

Lessons learned: Was Ben Kingsley verstanden hat

Geschrieben von am 03/12/2014 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
Lessons learned: Was Ben Kingsley verstanden hat

Koordination ist alles Ich drehe gerade vier Filme gleichzeitig. Nicht, weil ich ein Workaholic bin, sondern weil sie mir alle sehr interessant erschienen und ich keinen davon auslassen wollte. Also nahmen die Regisseure und Produzenten Kontakt miteinander auf und stellten einen Zeitplan auf, der es mir nun erlaubt, zwischen den verschiedenen Projekten hin und her […]

Weiterlesen

“Hauptsache Fleisch” – Nora von Waldstätten im Interview

Geschrieben von am 09/03/2011 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
“Hauptsache Fleisch” – Nora von Waldstätten im Interview

Nora von Waldstätten, 28, ist die große Überraschung in dem fünfeinhalbstündigen Terroristen-Epos „Carlos“ über Ilich Ramirez Sanchez, der in den Siebziger Jahren die Welt mit seinen Anschlägen in Atem hielt. Die gebürtige Wienerin spielt Magdalena Kopp, die Geliebte und spätere Frau des „Schakals“, mitreißend und sexy – ein Gespräch über die Faszination von Macht und […]

Weiterlesen

Top