Tag: Erreichbarkeit

Was war noch mal … die Work-Life-Balance?

Geschrieben von am 03/02/2017 in brand eins mit 0 Kommentare
Was war noch mal … die Work-Life-Balance?

Revolution? Oder Hype? Eine Reihe über Konzepte, die in aller Munde sind. Work-Life-Balance bedeutet, verschiedene Lebenssphären miteinander in Einklang zu bringen. Die Zahl der auszutarierenden Aufgaben reicht von zwei (klassischerweise Beruf und Privatleben) bis zu einem halben Dutzend (wie Beruf, Familie, Gesundheit, Freunde, Spiritualität, Ehrenamt). Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) spricht […]

Weiterlesen

Von eBooks und Hörbuchern: Der Buchnewsletter vom Dezember 2013

Geschrieben von am 05/12/2013 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
Von eBooks und Hörbuchern: Der Buchnewsletter vom Dezember 2013

In diesem Newsletter gibt es einmal pro Monat Neuigkeiten über meine Bücher „Ich bin dann mal offline“,  „Sternhagelglücklich“ und das neue Buch “Chromosom XY ungelöst”. Wenn Sie diesen Newsletter noch nicht abonniert haben, können Sie das hier tun. Wenn Sie ihn nicht mehr beziehen möchten, klicken Sie bitte ganz unten auf “unsubscribe”.   I. Aktuelles Gerade ist […]

Weiterlesen

Kein Anschluss unter dieser Nummer

Geschrieben von am 22/08/2007 in Neon mit 0 Kommentare
Kein Anschluss unter dieser Nummer

Ein US-Unternehmen gaukelt telefonische Unerreichbarkeit vor.»Hm, du bist scheinbar nicht zu Hause … Ich versuche es mal auf deinem Handy« – solche Nachrichten müsste niemand mehr auf seinem Anrufbeantworter finden, wenn es nach dem Telefonunternehmen GrandCentral ginge. Die US-Internetfirma bietet eine kostenlose Rufnummer an, die bei einem Anruf alle Telefone gleichzeitig zum Läuten bringt: Festnetz, […]

Weiterlesen

Blackberry-Sucht: Wie im Rausch

Geschrieben von am 26/03/2006 in Die Zeit mit 3 Kommentare
Blackberry-Sucht: Wie im Rausch

Warum viele Menschen auf ein kleines Gerät namens Blackberry nicht mehr verzichten können Nicht auszudenken, wenn der Strom von E-Mails, der ständig in Blackberrys hinein- und wieder hinausfließt, plötzlich versiegte. Wenn die Standleitung in die weite Welt der Kommunikation urplötzlich gekappt würde. Genau diese Gefahr drohte amerikanischen Benutzern des zigarettenschachtelgroßen Geräts zum mobilen Versenden von […]

Weiterlesen

Top