Tag: Bücher

Guido Corleone: Mein Medien-Menü (Folge 33)

Geschrieben von am 03/12/2012 in Was ich lese mit 0 Kommentare
Guido Corleone: Mein Medien-Menü (Folge 33)

In der Reihe “Mein Medien-Menü” stellen interessante Menschen ihre Lese-, Seh- und Hörgewohnheiten vor. Ihre Lieblingsautoren, die wichtigsten Webseiten, tollsten Magazine, Zeitungen und Radiosendungen – aber auch nützliche Apps und Werkzeuge, um in der immer größeren Menge von Informationen, den Überblick zu behalten und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Jeden Montag also ein neues Medien-Menü. […]

Weiterlesen

»Für mich«: Widmungen sind nur ein Weg des Autors, sich einzuschleimen

Geschrieben von am 21/11/2012 in Neon mit 0 Kommentare
»Für mich«: Widmungen sind nur ein Weg des Autors, sich einzuschleimen

Der letzte Satz ist der wichtigste. Sagen manche. Andere finden, das gelte für den ersten. Am unwichtigsten – kein Zweifel – sind Widmungen. Sie sind ein Werkzeug des Einschleimens. Auch wenn heute nicht mehr Mäzene oder Auftraggeber bedacht werden, sondern Privatmenschen: Das ewige »Für Papa« oder »Meiner lieben Frau Elsa « bleibt jedem nicht gemeinten Leser […]

Weiterlesen

Stefan Kesselhut: Mein Medien-Menü (Folge 22)

Geschrieben von am 06/08/2012 in Was ich lese mit 0 Kommentare
Stefan Kesselhut: Mein Medien-Menü (Folge 22)

In der Reihe “Mein Medien-Menü” stellen interessante Menschen ihre Lese-,  Seh- und Hörgewohnheiten vor. Ihre Lieblingsautoren, die wichtigsten Webseiten, tollsten Magazine, Zeitungen und Radiosendungen – aber auch nützliche Apps und Werkzeuge, um in der immer größeren Menge von Informationen, den Überblick zu behalten und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Jeden Montag also ein neues Medien-Menü. Diese […]

Weiterlesen

Adventszeit – Listenzeit (5): Die besten Bücher 2008

Geschrieben von am 19/12/2008 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare

Wie immer, wenn sich das Jahr dem Ende neigt, hält man inne, besinnt sich … und streitet rum, welcher Film, welche Band oder welches Tanztheater-Aufführung mit mindestens zwei Unterstrichen im Titel nun die beste war. Die besten Bücher des Jahres 2008 Mirko Hecktor (Hg.) – Mjunik Disco Thomas Glavinic – Das bin doch ich Paul […]

Weiterlesen

Top