Tag: Bruder

„An einem Goldman-Sachs-Schreibtisch weint man nicht“

Geschrieben von am 01/02/2017 in Neon mit 0 Kommentare
„An einem Goldman-Sachs-Schreibtisch weint man nicht“

Julissa Arce wanderte von Mexiko in die USA ein und lebte dort mehr als zwanzig Jahre ohne Papiere. Trotzdem machte sie an der Wall Street Karriere. Ein Gespräch über Geheimnisse, Donald Trump und die Macht des Geldes. Dem Klischee nach sind mexikanische Einwanderer bettelarme Menschen, die nachts von Schleusern an Wachpatrouillen vorbei über die Grenze […]

Weiterlesen

Grüner wird’s nicht – die Biosaftpioniere von Voelkel

Geschrieben von am 18/11/2015 in Süddeutsche mit 2 Kommentare
Grüner wird’s nicht – die Biosaftpioniere von Voelkel

Der gekachelte Boden ist so zerfressen, als würden hier die gefährlichsten Chemikalien verarbeitet. Doch es ist nur die Fruchtsäure, die ihm so zusetzt. „Alle paar Jahre müssen wir hier den Boden erneuern“, sagt Boris Voelkel bei einer Führung durch die Produktionsanlagen. Dicke Rohre winden sich silbern zwischen massiven Pressen und Zentrifugen. Gerade wird eine sogenannte […]

Weiterlesen

“Durch das Internet habe ich einen kleinen Bruder bekommen” – Thees Uhlmann jetzt ohne Tomte

Geschrieben von am 31/08/2011 in Süddeutsche mit 1 Kommentar

Thees Uhlmann ist die lauteste und vielleicht wichtigste Stimme des deutschen Indie­rock. Ein Interview über Pop und Provinz in Zeiten des Internets. Die Nullerjahre sind mit dem Tod Osama Bin Ladens endgültig zu Ende gegangen. Weißt du noch, wo du warst, als sie am 11. September 2001 begannen? Thees Uhlmann: Das weiß ich noch genau. […]

Weiterlesen

Top