Gekommen um zu bleiben: Wir Sind Helden kämpfen mit dem verflixten zweiten Album

Geschrieben von am 24/03/2005 in Intro mit 0 Kommentare
Gekommen um zu bleiben: Wir Sind Helden kämpfen mit dem verflixten zweiten Album

Sie kamen aus dem Nichts und waren das große deutsche Pop-Phänomen der letzten beiden Jahre: über 500.000 verkaufte Exemplare des Debütalbums „Die Reklamation“, drei Echos, komplett ausverkaufte Tourneen, mehrere Harald-Schmidt-Auftritte. Jetzt geht es in die zweite Runde, und plötzlich sind sie alle da: die Erwartungen. Der Druck. Die Über-Indies, die ein Straucheln sehen wollen. Die […]

Weiterlesen

American Apparel: Der neue Kapitalismus

Geschrieben von am 27/02/2005 in jetzt.de, Süddeutsche mit 0 Kommentare
American Apparel: Der neue Kapitalismus

Dov Charney, der Gründer der Modefirma American Apparel, erklärt, warum er seine Mitarbeiter gut behandelt – und trotzdem kein Engel ist Wer heute Mode produziert, muss sie in Fernost fertigen lassen. Muss die billigste Baumwolle verwenden und seine Arbeiter ausbeuten. Oder etwa doch nicht? Eine T-Shirt-Firma aus Los Angeles geht einen anderen Weg. Auf den […]

Weiterlesen

O.C. California: Die große kalifornische Fernsehjugend

Geschrieben von am 28/01/2005 in jetzt.de, Süddeutsche mit 0 Kommentare
O.C. California: Die große kalifornische Fernsehjugend

„O.C. California” ist nicht nur die beste Jugendserie seit Jahren – sie ersetzt auch das Musikfernsehen Über keine Fernsehserie wurde im vergangenen Jahr in den USA so viel geredet wie über „The O.C.” (in Deutschland „O.C., California”). Die Abkürzung steht für Orange County, eine wohlhabende Gegend im Süden Kaliforniens, in der es nach Sandstrand und […]

Weiterlesen

Die Apple-Religion: Das Evangelium nach Steve

Geschrieben von am 21/01/2005 in Süddeutsche mit 0 Kommentare
Die Apple-Religion: Das Evangelium nach Steve

Ob bei der Präsentation neuer Geräte wie dem iPod oder iMac oder in seinen Apple Stores: Apple inszeniert seine Computer als Religion Der Gottesdienst beginnt mit lauten Beats. „Let’s Get It Started” peitscht ein Stück der Black-Eyed Peas auf das vieltausendköpfige Publikum im Moscone Center in San Francisco ein. Als der Prediger auftritt, brandet Beifall […]

Weiterlesen

Wie wird man eigentlich … Barbesitzer, Herr Schumann?

Geschrieben von am 06/01/2005 in FAZ mit 0 Kommentare
Wie wird man eigentlich … Barbesitzer, Herr Schumann?

Charles Schumann, 62, führt in München seit über zwanzig Jahren die bekannteste Bar Deutschlands – das nach ihm benannte „Schumann’s“. In seiner knappen Freizeit ist er als Model für Hugo Boss tätig, seine Bücher über Cocktails sind weltweite Bestseller – der Regisseur des Hollywood-Films „L.A. Confidential“ hat Charles Schumann seinen Tribut gezollt, indem er im […]

Weiterlesen

Top