Tagesspiegel

“Facebook wirkt auf mich wie Kokain”: Schriftsteller Douglas Coupland im Interview

Geschrieben von am 27/01/2012 in Tagesspiegel mit 0 Kommentare
“Facebook wirkt auf mich wie Kokain”: Schriftsteller Douglas Coupland im Interview

Der kanadische Schriftsteller Douglas Coupland (“Generation X“, “Microserfs“)” findet Hawaii langweilig, Facebook zu aufregend und Datenschutz irrelevant. Er fragt sich lieber, ob der technologische Fortschritt in einer säkularen oder einer religiösen Welt mündet.  Herr Coupland, Sie prophezeien in einem Artikel, dass die Mittelschicht dem Untergang geweiht ist. Sind Sie wirklich ein solcher Pessimist? Das war […]

Weiterlesen

“Der Trick ist, seiner Zeit zwei Jahre voraus zu sein” – Interview mit Steven Berlin Johnson über Innovation und Kreativität

Geschrieben von am 13/04/2011 in Tagesspiegel mit 0 Kommentare
“Der Trick ist, seiner Zeit zwei Jahre voraus zu sein” – Interview mit Steven Berlin Johnson über Innovation und Kreativität

Ideen entstehen nicht auf Knopfdruck oder auf Konferenzen, sagt Blogger und Schriftsteller Steven B. Johnson – sondern durch Netzwerke und eine “langsame Ahnung”. Außerdem: Warum duschen beim Denken hilft und wie Fehler einen weiterbringen. Mr. Johnson, auf dem Umschlag Ihres Buches „Where Good Ideas Come From“ sieht man eine stilisierte Glühbirne. Ist dieses Bild Ihren […]

Weiterlesen

“Die Kirche muss ihre Haltung zum Sex ändern”: Wie ein Ex-Priester systematisch Missbrauch vertuschte

Geschrieben von am 04/11/2010 in Tagesspiegel mit 19 Kommentare
“Die Kirche muss ihre Haltung zum Sex ändern”: Wie ein Ex-Priester systematisch Missbrauch vertuschte

Patrick Wall, 45, half als Benediktinermönch jahrelang, Fälle von sexuellem Missbrauch in amerikanischen Gemeinden zu vertuschen, bevor er das Priesteramt niederlegte und aus der Kirche austrat. Heute arbeitet er in einer kalifornischen Anwaltskanzlei, die viele Opfer vertritt. Das Problem des Missbrauchs, so sein Buch “Sex, Priests & Secret Code”, sei so alt wie die katholische […]

Weiterlesen

Alle Freunde auf einen Klick – Wie das Internet die Freundschaft verändert

Geschrieben von am 30/08/2010 in Tagesspiegel mit 5 Kommentare

Eine gängige These: Das Internet macht Kontakte oberflächlich. Blödsinn! Wahre Freundschaften bleiben bestehen – und neue kommen im Netz hinzu. Da haben die Leute dann 300 Freunde – wer soll das denn glauben?, empören sich die Kritiker von Online-Netzwerken wie Facebook, Mein VZ oder MySpace. Das Internet zerstöre die wahre Freundschaft, behaupten Pessimisten wie der amerikanische […]

Weiterlesen

Die Superhelden von 826NYC – Dave Eggers und sein Lernprojekt

Geschrieben von am 02/11/2009 in Tagesspiegel mit 0 Kommentare
Die Superhelden von 826NYC – Dave Eggers und sein Lernprojekt

Hier gibt es Nachhilfe der dritten Art: Hinter Läden für Piratenaugenklappen, Mammutzähnen oder Gedankenlesepulver lernen Schüler, betreut von Freiwilligen aus der Nachbarschaft – in Brooklyn zum Beispiel. Bitte lassen Sie sich helfen, wenn Sie etwas aus den oberen Regalen haben wollen“, mahnt ein Schild, „Schweben und ausfahrbare Gliedmaßen verboten.“ Auf einem anderen wird darauf hingewiesen, […]

Weiterlesen

Top