Neon

Sieben Tage wach – Polyphasenschlaf im Test

Geschrieben von am 10/02/2017 in Neon mit 3 Kommentare
Sieben Tage wach – Polyphasenschlaf im Test

Die Verfechter des Polyphasenschlafs sagen: Wer Zeit gewinnen will, muss mehrere Nickerchen am Tag machen, statt nachts acht Stunden durchzuschlafen. Das sei effizienter und sogar natürlicher. Ich habe das Modell getestet.

Weiterlesen

Brot backen – Grundkurs, Rezept und Tricks

Geschrieben von am 06/02/2017 in Neon mit 0 Kommentare
Brot backen – Grundkurs, Rezept und Tricks

Es ist ein Witz, eine Frechheit, eigentlich: Was für eine elende Demütigung, die wir da ertragen müssen, beim Bäcker an der Verkaufstheke. Der schlichte Wunsch: ein Brot. Doch was muss man bestellen? »Vital-Kraftprotze«, »Fitness-Körni« oder ein »Balance-Kartöpfelchen«. Bitte was? Ein Brot ist ein Grundnahrungsmittel und kein Bodybuilder oder Fitnessfreak. Ein Brot besteht meist aus Mehl, […]

Weiterlesen

„An einem Goldman-Sachs-Schreibtisch weint man nicht“

Geschrieben von am 01/02/2017 in Neon mit 0 Kommentare
„An einem Goldman-Sachs-Schreibtisch weint man nicht“

Julissa Arce wanderte von Mexiko in die USA ein und lebte dort mehr als zwanzig Jahre ohne Papiere. Trotzdem machte sie an der Wall Street Karriere. Ein Gespräch über Geheimnisse, Donald Trump und die Macht des Geldes. Dem Klischee nach sind mexikanische Einwanderer bettelarme Menschen, die nachts von Schleusern an Wachpatrouillen vorbei über die Grenze […]

Weiterlesen

Die Superuni

Geschrieben von am 01/12/2016 in Neon mit 0 Kommentare
Die Superuni

Mitten im Silicon Valley will ein exzentrischer Milliardär die Mark Zuckerbergs und Steve Jobs von morgen heranzüchten. Aber kann man wirklich in wenigen Wochen lernen, ein Projekt zu entwickeln, das die Welt verändert? »Ich werde mich für die Freiheit einsetzen koste es, was es wolle!« »Ich werde alles in meiner Macht Stehende tun, um Fortschritt […]

Weiterlesen

Bist Du zu wenig online?

Geschrieben von am 27/09/2016 in Neon mit 0 Kommentare
Bist Du zu wenig online?

Schlechtes Image, mieser Job, ewiges warten in Servicehotlines – welche Nachteile es hat, wenn man zu selten im Internet ist. Der Eintritt ins Paradies kostet 305 Dollar. Tief in den kalifornischen Wäldern veranstaltet die Agentur Digital Detox regelmäßig ein Ferienlager, in dem die überarbeiteten Tech-Propheten und Code-Sklaven des Silicon Valley »lernen sollen, was es bedeutet, […]

Weiterlesen

Top