Neon

Mein Porsche, mein Bambi, meine Band

Geschrieben von am 04/12/2013 in Neon mit 0 Kommentare
Mein Porsche, mein Bambi, meine Band
http://www.youtube.com/watch?v=XEUzylYlOaw[/embed]

Von Reinhold Beckmann bis Nora Tschirner – unter Schauspielern und Fernsehmachern gehört eine eigene Band zum, tja, guten Ton. Das liegt nicht an ihrer Liebe zur Musik. Für den Schauspieler Jürgen Vogel war es nur ein kurzer Ausflug. »Der ist am Anfang so rumgesprungen. Wie ein Gummiball «, sagte der Musiker Thees Uhlmann einmal über […]

Weiterlesen

»Von wegen fünf Sterne!« – Humblebragging ist überall

Geschrieben von am 12/11/2013 in Neon mit 2 Kommentare
»Von wegen fünf Sterne!« – Humblebragging ist überall

Was ist schlimmer, als schamlos mit etwas anzugeben? So zu tun, als würde man sich darüber beklagen. Über das Phänomen “Humblebragging”.

Weiterlesen

Mein Stresstest

Geschrieben von am 21/06/2013 in Neon mit 1 Kommentar
Mein Stresstest

Alle jammern immer über zu viel Stress – Zeit für einen ganz individuellen 24-Stunden-Stresstest, um die eigenen Grenzen auszuloten.  Als mir Marcel von hinten die Kehle durchschneidet, bin ich endgültig genervt. Dreimal schon hatte er mich vorher aus seinem Versteck heraus per Kopfschuss erledigt. Und jetzt, als ich mich vorsichtig von hinten an ihn herangeschlichen habe, […]

Weiterlesen

Digitale Rettung für die Musikindustrie?

Geschrieben von am 30/05/2013 in Neon mit 2 Kommentare
Digitale Rettung für die Musikindustrie?

Seit 1999 sind die Umsätze der Musikbranche beständig gefallen. Jetzt geht es zum ersten Mal wieder aufwärts. Ist die Krise der Plattenfirmen überwunden? Philip Ginthör, CEO von Sony Music in Deutschland, Österreich und der Schweiz, freute sich »wahnsinnig«, als er zum ersten Mal die magische schwarze Zahl hörte. Sie lautet 0,3. Um so viel Prozent ist […]

Weiterlesen

“Der Nike-Slogan war mein Mantra”: Interview mit einem falschen Guru

Geschrieben von am 23/05/2013 in Neon mit 10 Kommentare
“Der Nike-Slogan war mein Mantra”: Interview mit einem falschen Guru

Für seine Filmdokumentation „Kumaré“ verwandelte sich der US-Regisseur Vikram Ghandi in einen Guru. Mit einer fiktiven Heilslehre und erfundenen Ritualen täuschte er seine Jünger, die trotzdem stetig mehr wurden – bis er am Ende alles aufklärte. Ein Interview über Glauben und Leichtgläubigkeit. Bevor Sie in die Rolle eines Gurus geschlüpft sind, hatten Sie begonnen, eine […]

Weiterlesen

Top