brand eins

Digital unterwegs: Reise ins Gewisse

Geschrieben von am 29/01/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Digital unterwegs: Reise ins Gewisse

Wer nicht will, muss auf Reisen nichts mehr dem Zufall überlassen. Wie ich verreise: Zuerst verbringe ich mehrere Stunden damit, die optimale Flugverbindung zum besten Preis zu recherchieren. Hilfreich ist dabei die Google-Flugsuche, die mir ungefragt anzeigt, dass ich Geld sparen kann, wenn ich einen Tag früher fliege oder zu einem benachbarten Flughafen. Um auch […]

Weiterlesen

Waffle House: Im Auge des Sturms

Geschrieben von am 26/01/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Waffle House: Im Auge des Sturms

Wenn Hurrikane die USA verwüsten, ruft das Weiße Haus bei einer Fastfood-Kette an, um herauszufinden, wie schlimm es wirklich steht. Denn niemand kennt sich so gut mit solchen Ereignissen aus wie das für sein billiges Frühstück bekannte Waffle House.

Weiterlesen

Freiheit.com: Hart, aber herzlich

Geschrieben von am 24/01/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Freiheit.com: Hart, aber herzlich

Die Hamburger Firma Freiheit.com entwickelt E-Commerce- und Logistik-Software für zahlreiche große Unternehmen. Sie gilt als eine der besten der Branche. Gegründet wurde sie von einem Paar, das sich sehr gut ergänzt – und bei dem trotzdem ab und zu die Fetzen fliegen.   Auf den ersten Blick ist die mit alten Covern der Tech-Zeitschrift »Wired« […]

Weiterlesen

brand-eins-Kolumne: Was wäre, wenn … es nur noch Elektroautos gäbe?

Geschrieben von am 22/01/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
brand-eins-Kolumne: Was wäre, wenn … es nur noch Elektroautos gäbe?

Ein Szenario. Etwa 40.000 Elektroautos fahren derzeit auf Deutschlands Straßen. Das sind 0,09 Prozent der mehr als 45 Millionen insgesamt zugelassenen Fahrzeuge. Weltweit hatten im vergangenen Jahr 750.000 oder weniger als ein Prozent aller verkauften Neuwagen einen Elektromotor, etwa die Hälfte ging an Kunden in China. Verbrennungsmotoren sollen dort in den kommenden Jahren nach und […]

Weiterlesen

Nische suchen, Firma gründen: Langweilig, aber lukrativ

Geschrieben von am 19/01/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Nische suchen, Firma gründen: Langweilig, aber lukrativ

Viele junge Gründer wollen unbedingt das nächste Spotify, Uber oder Facebook erfinden. Dabei kann es lohnender sein, sich eine unspektakuläre Nische zu suchen.   Der Hintergrundmusik-Verkäufer Ola Sars entscheidet, welche Musik der Kunde hört, wenn er bei McDonald’s einen Burger isst. Seine Stockholmer Firma Soundtrack Your Brand beliefert Restaurants und Geschäfte, Imbissketten und Friseursalons mit […]

Weiterlesen

Top