christophkoch

Christoph Koch ist Journalist (brand eins, NEON, Wired, GQ, SZ- und ZEIT-Magazin, Tagesspiegel, etc.), Autor ("Ich bin dann mal offline" & "sternhagelglücklich" & "Chromosom XY ungelöst") und Vortragsredner. Auf Twitter als @christophkoch unterwegs.

Urlaubspiraten: Gut Wind im Segel

Geschrieben von am 30/08/2017 in brand eins mit 0 Kommentare
Urlaubspiraten: Gut Wind im Segel

Reiseportale wie Expedia oder Booking.com beherrschen den Markt. Sich mit ihnen anzulegen scheint aussichtslos. Ist es aber nicht. Extreme Sparsamkeit kann unsympathisch wirken. Schnäppchenjäger stehen im Verdacht, zwanghaft und freudlos jedem Sonderangebot hinterherzuhecheln – und dabei zu vergessen, ob sie überhaupt brauchen, was sie billig ergattert haben. Anders sieht es aus, wenn man sparen muss, […]

Weiterlesen

Free2Play: Freispiel

Geschrieben von am 29/08/2017 in brand eins mit 0 Kommentare
Free2Play: Freispiel

Kostenlose Computerspiele werden immer beliebter. Doch sind sie tatsächlich gratis? „Out of the blue and into the black They give you this but you pay for that.“ – Neil Young   Die Hitliste der umsatzstärksten Anwendungen in Apples App Store sieht anders aus, als man erwarten könnte: Auf den ersten 65 Plätzen (Stand: 26. April) […]

Weiterlesen

Verbessern soziale Medien die Welt?

Geschrieben von am 28/08/2017 in brand eins mit 0 Kommentare
Verbessern soziale Medien die Welt?

Die Geschichte der sozialen Medien ist voller retweeteter, geteilter und gelikter Missverständnisse. Und das, obwohl diese Geschichte noch nicht einmal besonders lang ist.

Weiterlesen

Made-to-measure – by assembly line

Geschrieben von am 24/08/2017 in brand eins mit 0 Kommentare
Made-to-measure – by assembly line

How does industry work in the digital age, and what does that mean for the employees? We visit the cleaning technology firm Kärcher.

Weiterlesen

Was wurde aus … dem Jahr-2000-Problem?

Geschrieben von am 23/08/2017 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wurde aus … dem Jahr-2000-Problem?

Vor der Jahrtausendwende zitterte die Menschheit vor dem Millennium-Fehler, Y2K-Bug genannt. Doch die Katastrophen blieben aus. War alles Panikmache? Oder ein Beispiel für kluge Vorausschau?

Weiterlesen

Top