christophkoch

Christoph Koch ist Journalist (brand eins, NEON, Wired, GQ, SZ- und ZEIT-Magazin, Tagesspiegel, etc.), Autor ("Ich bin dann mal offline" & "sternhagelglücklich" & "Chromosom XY ungelöst") und Vortragsredner. Auf Twitter als @christophkoch unterwegs.

Von eBooks und Hörbuchern: Der Buchnewsletter vom Dezember 2013

Geschrieben von am 05/12/2013 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare
Von eBooks und Hörbuchern: Der Buchnewsletter vom Dezember 2013

In diesem Newsletter gibt es einmal pro Monat Neuigkeiten über meine Bücher „Ich bin dann mal offline“,  „Sternhagelglücklich“ und das neue Buch „Chromosom XY ungelöst“. Wenn Sie diesen Newsletter noch nicht abonniert haben, können Sie das hier tun. Wenn Sie ihn nicht mehr beziehen möchten, klicken Sie bitte ganz unten auf „unsubscribe“.   I. Aktuelles Gerade ist […]

Weiterlesen

Mein Porsche, mein Bambi, meine Band

Geschrieben von am 04/12/2013 in Neon mit 0 Kommentare
Mein Porsche, mein Bambi, meine Band
http://www.youtube.com/watch?v=XEUzylYlOaw[/embed]

Von Reinhold Beckmann bis Nora Tschirner – unter Schauspielern und Fernsehmachern gehört eine eigene Band zum, tja, guten Ton. Das liegt nicht an ihrer Liebe zur Musik. Für den Schauspieler Jürgen Vogel war es nur ein kurzer Ausflug. »Der ist am Anfang so rumgesprungen. Wie ein Gummiball «, sagte der Musiker Thees Uhlmann einmal über […]

Weiterlesen

Gabriel Yoran: Mein Medien-Menü (Folge 64)

Geschrieben von am 02/12/2013 in Was ich lese mit 0 Kommentare
Gabriel Yoran: Mein Medien-Menü (Folge 64)

In der Reihe “Mein Medien-Menü” stellen interessante Menschen ihre Lese-,  Seh- und Hörgewohnheiten vor. Ihre Lieblingsautoren, die wichtigsten Webseiten, tollsten Magazine, Zeitungen und Radiosendungen – aber auch nützliche Apps und Werkzeuge, um in der immer größeren Menge von Informationen, den Überblick zu behalten und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Jeden Montag also ein neues Medien-Menü […]

Weiterlesen

Die besten Tweets im November 2013

Geschrieben von am 01/12/2013 in Wollt grad sagen mit 1 Kommentar
Die besten Tweets im November 2013

bosch @bosch “Haste wieder ‘n krummes Ding am Laufen?” – “Das ist meine Nase.” 21/11/2013 13:30  Reply Retweet Favorite  Herm @hermsfarm erstaunlich, alles wird cool, wenn man „riffel“ davor und „bis zum get no“ hinten dran hängt. 20/11/2013 20:22  Reply Retweet Favorite  alliebland @alliebland Then Google Maps was like, „turn right on Malcolm Ten Boulevard“ and I knew there were no […]

Weiterlesen

»Von wegen fünf Sterne!« – Humblebragging ist überall

Geschrieben von am 12/11/2013 in Neon mit 3 Kommentare
»Von wegen fünf Sterne!« – Humblebragging ist überall

Was ist schlimmer, als schamlos mit etwas anzugeben? So zu tun, als würde man sich darüber beklagen. Über das Phänomen „Humblebragging“.

Weiterlesen

Top