Tag: Netz

Was wäre, wenn … Facebook zerschlagen würde?

Geschrieben von am 17/07/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Was wäre, wenn … Facebook zerschlagen würde?

Ein Szenario. (Andere Folgen der „Was wäre, wenn…?“-Kolumne aus brand eins HIER lesen.) Als Mark Zuckerberg im April 2018 anlässlich des aktuellen Datenschutzskandals von dem US-Senator Lindsey Graham gefragt wurde, wer Facebooks größter Konkurrent sei – oder ob das Unternehmen ein Monopol besitze –, kam der Gründer ins Stocken. „Für mich fühlt es sich nicht […]

Weiterlesen

Webseiten-Ladezeiten: Mach hinne!

Geschrieben von am 15/06/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
Webseiten-Ladezeiten: Mach hinne!

Websites, die sich langsam aufbauen, nerven. Wieso sind Ladezeiten heute überhaupt noch ein Problem? Angenommen, dieser Text wäre eine Website. Wenn diese Website in dem Moment, in dem Sie bis zu dieser Stelle gelesen haben, noch nicht geladen wäre, wären Sie bereits leicht verstimmt. Jetzt, also ein paar Sekundenbruchteile später, würden Sie bereits davon ausgehen, […]

Weiterlesen

Designforscher-Interview: „Einige haben das Gerät gestreichelt, um es zu beruhigen“

Geschrieben von am 06/03/2015 in SZ-Magazin mit 1 Kommentar
Designforscher-Interview: „Einige haben das Gerät gestreichelt, um es zu beruhigen“

Fabian Hemmert konstruiert Smartphones, die Gefühle haben, und Stifte, die den Besitzer bei der Unterschrift spüren lassen, wie viel Geld er gerade ausgibt. Ein Gespräch über Smartphoneliebe und den Geist in der Maschine.    Sie haben versucht, eine Art lebendiges Smartphone zu konstruieren. Wie sieht das aus? Einer unserer Prototypen hat eine Atmung und einen Herzschlag. Der wird durch […]

Weiterlesen

Klickenswert (4): ZEIT-Replik

Geschrieben von am 27/05/2009 in Wollt grad sagen mit 0 Kommentare

Gero von Randow, der frühere ZEIT-Online-Chefredakteur, schreibt in einer lesenswerten Replik auf den arroganten umstrittenen Artikel „Das Netz als Feind“ der letzten Woche folgendes: Wer gerne herablassend schreibt, findet im Netz alles, was er braucht. Das Netz ist wie eine Stadt. Sie zu lieben, nur weil sie Schönes beherbergt, wäre nicht weniger töricht, als sie […]

Weiterlesen

Top