Tag: Kunst

„Theoretisch wäre es denkbar, auch Regelbrüche zu programmieren“

Geschrieben von am 22/10/2018 in brand eins mit 0 Kommentare
„Theoretisch wäre es denkbar, auch Regelbrüche zu programmieren“

Maschinen werden in kreativen Berufen verstärkt zum Einsatz kommen. Prophezeit der Kulturmanager Holger Volland. Ein Gespräch über das Potenzial und die Grenzen künstlicher Intelligenz. Für das Projekt „The Next Rembrandt“ hat ein selbstlernendes System ein Gemälde angefertigt, das für Laien kaum von einem echten Rembrandt zu unterscheiden ist, aber auch keine exakte Kopie darstellt. Wie […]

Weiterlesen

„Wir hassen Camping“ – Organisatorin des Sónar-Festivals im Interview

Geschrieben von am 06/10/2009 in zitty mit 0 Kommentare
„Wir hassen Camping“ – Organisatorin des Sónar-Festivals im Interview

Georgia Taglietti gehört seit 14 Jahren zum Organisationsteam des Sónar Festivals in Barcelona. Im Interview erklärt die 34-jährige Italienerin, was das Festival besonders macht und wie sie das frisch gestartete BerMuDa-Festival in Berlin einschätzt. Frau Taglietti, was würden Sie jemandem empfehlen, der zum ersten Mal das Sónar Festival besucht? Er soll sich das Programm nehmen […]

Weiterlesen

Hotels for lovers, not for fighters: Neue Serie auf stern.de

Geschrieben von am 09/05/2008 in Wollt grad sagen mit 2 Kommentare
Hotels for lovers, not for fighters: Neue Serie auf stern.de

„Hotels für Verliebte“ heißt die neue Serie auf stern.de, in der Mademoiselle und ich Hotels testen werden, die sich vor allem für den Aufenthalt zu zweit eignen. Die Testrubriken reichen von „Ausschlafen“ (Zimmer) und „Diskretion“ (Service) bis zu „Raus aus den Federn“ (Ausflug in die Umgebung). Alle zwei Wochen kommt ein neues Hotel dazu. Anschauen […]

Weiterlesen

Top