Tag: Handy

„Facebook und andere Ablenkungen können beim Lernen sogar hilfreich sein“

Geschrieben von am 03/08/2016 in Neon mit 0 Kommentare
„Facebook und andere Ablenkungen können beim Lernen sogar hilfreich sein“

Schreibtisch, Kloster, Lieblingscafé? Der US-Autor Benedict Carey verrät, an welchem Ort man am besten lernen kann. Und was man tun sollte, wenn man nur noch 24 Stunden bis zur Prüfung hat. Der wichtigste Lerntipp, den unsere Gesellschaft parat hat, lautet: »Du musst dich anstrengen.« Aber funktioniert das Gehirn wirklich wie der Bizepsmuskel, der durch regelmäßiges […]

Weiterlesen

Designforscher-Interview: „Einige haben das Gerät gestreichelt, um es zu beruhigen“

Geschrieben von am 06/03/2015 in SZ-Magazin mit 1 Kommentar
Designforscher-Interview: „Einige haben das Gerät gestreichelt, um es zu beruhigen“

Fabian Hemmert konstruiert Smartphones, die Gefühle haben, und Stifte, die den Besitzer bei der Unterschrift spüren lassen, wie viel Geld er gerade ausgibt. Ein Gespräch über Smartphoneliebe und den Geist in der Maschine.    Sie haben versucht, eine Art lebendiges Smartphone zu konstruieren. Wie sieht das aus? Einer unserer Prototypen hat eine Atmung und einen Herzschlag. Der wird durch […]

Weiterlesen

»Jede große Firma handelt wie ein Psychopath« – Der Fairphone-Chef im Interview

Geschrieben von am 12/01/2015 in Neon mit 2 Kommentare
»Jede große Firma handelt wie ein Psychopath« – Der Fairphone-Chef im Interview

Das niederländische Unternehmen Fairphone hat ein Smartphone auf den Markt gebracht, das unter faireren Bedingungen entstehen soll als die Geräte der großen Hersteller. Doch das ist nicht so einfach, sagt der Gründer Bas van Abel. Fair-Trade-Kaffee und Biobananen gibt es schon seit vielen Jahren – warum hat es so lange gedauert, bis jemand ein faires Handy […]

Weiterlesen

Gina Schad: Mein Medien-Menü (Folge 57)

Geschrieben von am 09/09/2013 in Was ich lese mit 1 Kommentar
Gina Schad: Mein Medien-Menü (Folge 57)

In der Reihe “Mein Medien-Menü” stellen interessante Menschen ihre Lese-, Seh- und Hörgewohnheiten vor. Ihre Lieblingsautoren, die wichtigsten Webseiten, tollsten Magazine, Zeitungen und Radiosendungen – aber auch nützliche Apps und Werkzeuge, um in der immer größeren Menge von Informationen, den Überblick zu behalten und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Jeden Montag also ein neues Medien-Menü. […]

Weiterlesen

Die Vermessung meiner Welt: Self-Tracking im Selbstversuch

Geschrieben von am 25/03/2013 in SZ-Magazin mit 11 Kommentare
Die Vermessung meiner Welt: Self-Tracking im Selbstversuch

Harte Fakten statt Bauchgefühl. Selbstvermessung statt einfach schön vor sich hin leben. Selftracking ist der neue Trend, gemessen wird alles – von zurückgelegten Schritten bis zur Schlafqualität. Ich wurde vier Wochen lang zum Infojäger und Datensammler. TAG 4 10 250 Schritte, 18 Treppenstockwerke, 24,2 % Körperfett, 42 gelesene Buchseiten, 7:38 Stunden im Bett, 21-mal aufgewacht, Nettoschlafzeit […]

Weiterlesen

Top