Tag: brand eins

Max Scharnigg: Mein Medien-Menü (Folge 7)

Geschrieben von am 26/03/2012 in Was ich lese mit 1 Kommentar
Max Scharnigg: Mein Medien-Menü (Folge 7)

In der Reihe “Mein Medien-Menü” stellen interessante Menschen ihre Lese-,  Seh- und Hörgewohnheiten vor. Ihre Lieblingsautoren, die wichtigsten Webseiten, tollsten Magazine, Zeitungen und Radiosendungen – aber auch nützliche Apps und Werkzeuge, um in der immer größeren Menge von Informationen, den Überblick zu behalten und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Jeden Montag also ein neues Medien-Menü […]

Weiterlesen

Kathrin Hartmann: Mein Medien-Menü (Folge 6)

Geschrieben von am 19/03/2012 in Was ich lese mit 0 Kommentare
Kathrin Hartmann: Mein Medien-Menü (Folge 6)

In der Reihe “Mein Medien-Menü” stellen interessante Menschen ihre Lese-,  Seh- und Hörgewohnheiten vor. Ihre Lieblingsautoren, die wichtigsten Webseiten, tollsten Magazine, Zeitungen und Radiosendungen – aber auch nützliche Apps und Werkzeuge, um in der immer größeren Menge von Informationen, den Überblick zu behalten und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Jeden Montag also ein neues Medien-Menü […]

Weiterlesen

Einfach näher dran: Anzeigenblätter und die lokale Werbewelt

Geschrieben von am 15/03/2012 in brand eins mit 1 Kommentar
Einfach näher dran: Anzeigenblätter und die lokale Werbewelt

Wie findet der Friseur, der Metzger, der Bäcker seine Kunden? Mit einem schönen Schaufenster, dem Anzeigenblatt oder „Gustl“. Einblick in die Werbewelt von Fürstenfeldbruck. – Für Sabine Dietrich ist die Sache klar. „Ich mache seit etwa 20 Jahren keine Werbung mehr“, sagt sie. „Das kostet schnell ein paar Hundert Euro – und dafür muss ich ganz […]

Weiterlesen

Hölle! Hölle! Hölle! Klaut NEON wirklich Themen?

Geschrieben von am 06/10/2011 in Wollt grad sagen mit 18 Kommentare

Vorweg: Ich bin dem Verein „Freischreiber“ sehr gewogen und fand es bislang extrem gut, wie er sich für meine Belange als freier Journalist einsetzte. Ich war entschlossen, Mitglied zu werden. Das werde ich mir nach dem Fiasko des Preises „Himmel und Hölle“ für die fairste und fieseste Redaktion noch einmal überlegen. Unter den drei „fiesesten“ […]

Weiterlesen

Jenseits der Dönerbuden

Geschrieben von am 02/11/2010 in brand eins mit 0 Kommentare
Jenseits der Dönerbuden

Menschen ausländischer Herkunft werden überdurchschnittlich häufig zu Gründern – scheitern aber auch viel öfter als Deutsche. Ein ehemaliger Banker will das ändern. – „Hier bedientsie Heer Pabst“, steht auf einem gravierten Metallschild, das von Arabesken gerahmt und auf einem kleinen Marmorsockel verankert ist. Es schmückt den Schreibtisch von Horst Pabst in dessen Büro gleich hinter dem […]

Weiterlesen

Top